Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MWBT) - Am Dienstag, den 01. Dezember, ist Welt-AIDS-Tag. Kernbotschaft ist in diesem Jahr "Globale Solidarität, geteilte Verantwortung". "Der Welt-AIDS-Tag hat sich zum Ziel gesetzt, die Solidarität mit an HIV und AIDS erkrankten Menschen zu fördern und einer Diskriminierung entgegenzuwirken. Möglichen Vorurteilen und...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 09:00 Uhr
Rostock (HRPS) - Öffentliche Teile der Sitzung der Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock werden auch morgen, am Mittwoch, 1. Dezember 2020, ab 16 Uhr live in Bild und Ton übertragen. Der Sitzungsverlauf kann auf dem YouTube-Kanal "Sieben Tuerme" der Stadtverwaltung unter der Adresse www.youtube.com/c/siebentuerme...
Quelle: HRO-News.de | Di., 14:21 Uhr
Rostock (HRPS) - Die Stadtwerke Rostock Netzgesellschaft mbH erhält den Zuschlag in dem Verfahren für den Neuabschluss eines Stromkonzessionsvertrags in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Das hat die Bürgerschaft heute einstimmig beschlossen. Die Vertragslaufzeit für den abzuschließenden Stromkonzessionsvertrag beginnt...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 20:20 Uhr
Rostock (PIHR) - Am Mittwoch, den 02.12. gegen 19:20 Uhr, kam es im Bereich der Vorpommernbrücke in Rostock zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Der 30-jährige Fahrer eines weißen Pkw BMW befuhr die Vorpommernbrücke stadtauswärts und geriet in weiterer Folge in den Gegenverkehr. Hier stieß er frontal mit einem Pkw Opel...
Quelle: HRO-News.de | Do., 01:44 Uhr
Rostock (HRPS) - Zum zwanzigsten Mal seit 2011 wurde durch die Hanse- und Universitätsstadt die Rostocker Ehrenamts-Card an ehrenamtlich Aktive verliehen. 49 Ehrenamtliche aus 25 Rostocker Vereinen erhielten ihre persönliche Rostocker Ehrenamts-Card und erhöhten dadurch die Gesamtzahl der ausgegeben Karten auf 1.640. Leider...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 14:21 Uhr
Der Weg von Lichtenhagen-Dorf nach Lütten Klein durch zwei Gartenanlagen ist versperrt. Ein Zaun wurde gezogen. Anwohner und Kleingärtner reagieren mit Unverständnis.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 09:06 Uhr
Rostock (HRPS) - Normalerweise rückt der alljährliche Weltaidstag am 1. Dezember HIV/AIDS in das Bewusstsein der Gesellschaft. In diesem Jahr ist vieles nicht normal. Die Welt steckt in einer Pandemie, das neue, unbekannte Virus heißt SARS-CoV-2. Vor 35 Jahren sorgte HIV für Diskussionen. Die Debatten ähneln sich. Wieder gibt...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15:14 Uhr
Jugendliche aus sieben Ländern zum Erfahrungsaustausch in Warnemünde
Rostock • Beschäftigungspolitik für Jugendliche sowie deren Ausstiegschancen in den jeweiligen Ostseeanrainerstädten sind die Themen eines Arbeitstreffens der Jugendkommission der Union of the Baltic Cities (UBC), das bis Donnerstag (28. Oktober 2010) in Rostock stattfindet. Insgesamt 31 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer bzw. mit Jugendangelegenheiten befasste Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus den Ostseekommunen Tallinn/Estland, Kemi und Turku/Finnland, Karlstad, Gävle und Linköping/Schweden, Kaliningrad/Russland, Riga/Lettland, Guldborgsund und Kolding/Dänemark sowie aus den Hansestädten Greifswald und Rostock haben sich zu dem Erfahrungsaustausch angemeldet.

Oberbürgermeister Roland Methling wird das Expertentreffen morgen, am Mittwoch (27. Oktober 2010), um 9.15 Uhr in der Jugendherberge Warnemünde eröffnen. „Ich bin begeistert von der Arbeit der Jugendlichen in der UBC. Sie wirken in allen Arbeitskreisen aktiv mit, zeichnen sich durch ihre unkonventionelle Herangehensweise aus und setzen wichtige Akzente für die Zukunftsfähigkeit der internationalen Städtekooperation. Besonders freut mich das Engagement des Rostocker Kreisschülerrates, der schon seit langem bewiesen hat, das er die Jugend der Hansestadt Rostock nicht nur regional gut vertritt“, so der
Oberbürgermeister.

Der Kreisschülerrat der Hansestadt Rostock, selbst aktiv in diesem Gremium vertreten, richtet dieses Arbeitstreffen aus. Tagungsort ist die Jugendherberge Warnemünde, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch untergebracht sind.

Die Union der Ostseestädte, der über 100 Ostseestädte angehören und in der die Hansestadt Rostock Gründungsmitglied ist, wurde vor 19 Jahren gegründet. Insgesamt 14 Kommissionen vernetzen die Städte, die sich zu den verschiedensten Sachthemen austauschen und im Rahmen von Projekten zusammenarbeiten.

Mehr Informationen unter www.ubc.net.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Soziales | Di., 26.10.2010 18:57 Uhr | Seitenaufrufe: 186
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020