Jugendliche aus sieben Ländern zum Erfahrungsaustausch in Warnemünde / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
1400 Fans erleben Hits aus fünf Jahrzehnten / Wiedersehen mit alten Weggefährten und prominenten Tull-Fans
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 05:13 Uhr
Cyber-Mobbing ist ein ernstes Problem an Schulen. Die Rostocker Rechtsanwältin Gesa Stückmann klärt Mädchen und Jungen seit vielen Jahren über das Thema auf - mit Online-Seminaren.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:14 Uhr
Fünf ehemalige Puhdys werden am 19. November in der Rostocker Stadthalle auftreten. Es ist ein einmaliges Konzert anlässlich des Jubiläums. Gastgeber für den Abend ist die Band Stamping Feet.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:38 Uhr
Über den Winter wird an der Bützower Straße in Kröpelin (Landkreis Rostock) nicht weiter gebaut. Lieferschwierigkeiten und Kostenanstieg haben den Zeitplan des Projektes verändert, informiert Bürgermeister Thomas Gutteck.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 06:14 Uhr
Die tollesten Kleider in der Stadthalle in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
So viele gut aussehende Menschen. Wir haben uns nach besonderen Kleidern umgesehen und diese hier entdeckt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:24 Uhr
Ein Fußgänger ist auf der Bundesstraße 108 bei Laage, (Landkreis Rostock), lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wurde beim Überqueren einer Ampelkreuzung am Sonntagabend von einem Auto angefahren, wie ein Polizeisprecher am frühen Montagmorgen sagte.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:36 Uhr
Spektakuläre Wende im Prozess gegen den Rostocker Neurochirurgen: Weil er offenbar in der Schweiz neue Taten verübte, sitzt er in Zürich in U-Haft. Die Rostocker Justiz und seine Opfer hoffen auf eine Auslieferung.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 08:18 Uhr

Jugendliche aus sieben Ländern zum Erfahrungsaustausch in Warnemünde

Rostock • Beschäftigungspolitik für Jugendliche sowie deren Ausstiegschancen in den jeweiligen Ostseeanrainerstädten sind die Themen eines Arbeitstreffens der Jugendkommission der Union of the Baltic Cities (UBC), das bis Donnerstag (28. Oktober 2010) in Rostock stattfindet. Insgesamt 31 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer bzw. mit Jugendangelegenheiten befasste Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus den Ostseekommunen Tallinn/Estland, Kemi und Turku/Finnland, Karlstad, Gävle und Linköping/Schweden, Kaliningrad/Russland, Riga/Lettland, Guldborgsund und Kolding/Dänemark sowie aus den Hansestädten Greifswald und Rostock haben sich zu dem Erfahrungsaustausch angemeldet.

Oberbürgermeister Roland Methling wird das Expertentreffen morgen, am Mittwoch (27. Oktober 2010), um 9.15 Uhr in der Jugendherberge Warnemünde eröffnen. „Ich bin begeistert von der Arbeit der Jugendlichen in der UBC. Sie wirken in allen Arbeitskreisen aktiv mit, zeichnen sich durch ihre unkonventionelle Herangehensweise aus und setzen wichtige Akzente für die Zukunftsfähigkeit der internationalen Städtekooperation. Besonders freut mich das Engagement des Rostocker Kreisschülerrates, der schon seit langem bewiesen hat, das er die Jugend der Hansestadt Rostock nicht nur regional gut vertritt“, so der
Oberbürgermeister.

Der Kreisschülerrat der Hansestadt Rostock, selbst aktiv in diesem Gremium vertreten, richtet dieses Arbeitstreffen aus. Tagungsort ist die Jugendherberge Warnemünde, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch untergebracht sind.

Die Union der Ostseestädte, der über 100 Ostseestädte angehören und in der die Hansestadt Rostock Gründungsmitglied ist, wurde vor 19 Jahren gegründet. Insgesamt 14 Kommissionen vernetzen die Städte, die sich zu den verschiedensten Sachthemen austauschen und im Rahmen von Projekten zusammenarbeiten.

Mehr Informationen unter www.ubc.net.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: | Do., 01.01.1970 - 01:00 Uhr | Seitenaufrufe: 0
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019