Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
"67 m ? NEIN!" scheitert mit Bürgerbegehren - vorest - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach der Ablehnung ihres Antrags durch die Gemeindevertretung Börgerende legt Bürgerinitiative Widerspruch ein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 18.01.2019 - 08:03 Uhr
Zähes Warten auf den B-Plan Strand - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Beteiligte treten seit zehn Jahren auf der Stelle - das gefährdet ganze Existenzen. Ortsbeirat drängt auf Fortschritte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 08:04 Uhr
Rostock (HRPS) • In diesem Jahr wird wieder der "Kulturpreis der Hanse- und Universitätsstadt Rostock" verliehen, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. De...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 18.01.2019 - 12:06 Uhr
Anschlag auf Wohnhaus von Linken-Abgeordneter in Güstrow - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Auf das Wohnhaus der Linke- Landtagsabgeordneten Karen Larisch in Güstrow (Landkreis Rostock) ist ein Anschlag mit einer
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 19:12 Uhr
Und plötzlich dudelt es wieder ... - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Zum 100. Mal haben Ehrenamtler im Repair Café Elektro-Geräten wieder Leben eingehaucht. Der Andrang war überwältigend.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 05:03 Uhr
Polizei sucht brutalen Schläger - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Attacke im November 2016: Trio verprügelte 32-Jährigen im Greif. Ermittler suchen nach drittem Angreifer.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 18.01.2019 - 14:55 Uhr
Bei einer Schlägerei auf einem Schiff im Hafen von Rostock wurde der Kapitän im Gesicht verletzt. Er verließ das Krankenhaus wenig später wieder und das Schiff setzte die Fahrt nach Lübeck fort.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 18.01.2019 - 09:15 Uhr

AIDAsol Taufe live auf YouTube

Übertragung auch auf allen Schiffen der AIDA Flotte

Rostock/Kiel (aida) • Erstmals in Deutschland können die Zuschauer vom heimischen Rechner oder mobil mit dem Notebook ein Event auf der YouTube-Hauptseite per Live-Stream verfolgen. YouTube überträgt am 9. April 2011 die Taufe von AIDAsol aus Kiel.

Mit wenigen Klicks kann man die Taufe genießen: entweder auf www.youtube.de oder auf www..de. Dort werden Besitzer von iPhones oder iPads automatisch mit dem Live-Stream verlinkt.

Live dabei sind auch alle Gäste auf den Schiffen der AIDA Flotte. „Egal ob auf dem Pooldeck von AIDAluna in der Karibik, an Bord von AIDAaura im Indischen Ozean oder im Atlantik auf AIDAbella oder AIDAblu, dank des Live-TV-Signals können die Fans auf all unseren Schiffen die Feier miterleben“, sagt Jörg Eichler, Senior Vice President Marketing und Sales. „Die Taufe eines AIDA Schiffes ist etwas ganz Besonderes und diese Freude wollen wir mit allen teilen.“

Um 19 Uhr startet der Countdown mit Live-Bildern, Einspielfilmen und Interviews, bis es dann um 20 Uhr ernst wird: „Stars für AIDAsol: Die AIDA Night of the Proms zur Taufe“ mit Kim Wilde, OMD, John Miles und anderen beginnt. Zehn Kameras fangen das einmalige und kostenlose Konzert ein, das um ca. 21:20 Uhr in den Taufakt übergeht. Großes Finale ist das achtminütige Riesenfeuerwerk über AIDAsol am Cruise Terminal. Dort ist Platz für tausende von AIDA Begeisterten, die das Ereignis aus unmittelbarer Nähe erleben wollen.

In den nächsten Tagen entscheidet sich, wer die Glückliche ist, die am 9. April die Champagnerflasche am Bug zerschmettern darf. Fünf Kandidatinnen sind noch im Rennen. Homestories der Taufpatinnen in spe sind auf der AIDA Fanpage von Facebook zu sehen.

AIDAsol ist das achte Schiff der Flotte. Aufgrund der Nachfrage vieler Fans bietet AIDA Cruises nun einige, weitere Tickets für ausgewählte Reisen mit AIDAsol an. Dieses Angebot gilt für die Premierenfahrt, die Nordeuropareisen sowie den Ostsee-Kurzreisen zwischen dem 1. April und 10. Mai 2011. Weitere Informationen zu AIDAsol gibt es auf www..de/sol.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus | Do., 24.03.2011 - 19:11 Uhr | Seitenaufrufe: 287
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019