Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Fast jedes vierte Kind, also geschätzte drei bis vier Millionen Mädchen und Jungen, haben einen vorübergehend oder dauerhaft psychisch erkrankten Elternte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 12:08 Uhr
Rostock/Umland (HRPS) • Die langjährige Tradition der Heidewanderungen wollen Forstamtsleiter Jörg Harmuth und "Heideprofessor" Wilfried Steinmüller auch 2019 weiter fortführen ...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 06:35 Uhr
Rostock-Dierkow (HRPS) • Der Recyclinghof Dierkow bleibt am 30. April 2019 aufgrund einer Baumaßnahme geschlossen, teilen das Amt für Umweltschutz und die Stadtentsorgung Rostock G...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:23 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Gegen 6 Uhr in der Früh werden in der Komplexhalle die Lichter eingeschaltet. Um 7 Uhr startet die erste Trainingseinheit. Bis in die Abendstunden ist die S...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 10:12 Uhr
Rostock-Groß Klein (HRPS) • Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch 2019 wieder in Groß Klein ein Frühjahrsputz statt, teilt die Stadtteilmanagerin Marén Wiese mit. Am Sonn...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:21 Uhr
Landesregierung und Landkreis wollen am Flughafen Rostock-Laage hoch hinaus: Der Energieministerium lässt prüfen, ob der größte Airport in MV als Start- und Landeplatz für private Raumfahrt-Unternehmen in Frage kommt ? für Raketen, Satelliten und Raumg...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 23.04.2019 - 05:36 Uhr
Die Kritiker fürchten einen ?versperrten? Blick auf das Meer, die Befürworter hoffen auf Hunderte neue Jobs an der Küste: Die Windenergie-Branche im Land und auch die Universität Rostock machen sich für den Bau von zwölf riesigen Versuchswindrädern vor...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 24.04.2019 - 05:48 Uhr

Sellering: Inros Lackner ist Aushängeschild für unsere Wirtschaft

Rostock (skmv) • "Inros Lackner hat zum 75-jährigen Jubiläum wirklich allen Grund zum Feiern. Das Unternehmen ist traditionsbewusst, stark auf neuen Märkten und auch international sehr erfolgreich", betonte Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) auf der Festveranstaltung zum 75-jährigen Bestehen.

"Ohne Inros Lackner würde Vieles in Mecklenburg-Vorpommern heute nicht so sein, wie wir es kennen - von der Ostseeautobahn über die Stadthalle Rostock, das Pressehaus der OZ bis hin zum Seehafen in Rostock. Das ist eine großartige Leistung, das sind hervorragende Referenzen", sagte Sellering.

Der Ministerpräsident ging in seiner Rede auf das nationale und internationale Engagement des Unternehmens ein. Inzwischen sei Inros Lackner in vielen deutschen Städten und in rund 20 Ländern vertreten. Das Auslandsgeschäft mache etwa ein Viertel des Umsatzes aus. Sellering: "Als echter "Global Player" wirbt das Rostocker Unternehmen weltweit für seine Leistungsfähigkeit, seine Produkte und Dienstleistungen "made in MV" und ist so ein hervorragendes Aushängeschild für die Wirtschaft unseres Landes. Bei meiner Reise nach Vietnam konnte ich mir vor Ort selbst ein Bild davon machen."

Der Ministerpräsident hob die Vorbildrolle von Inros Lackner für andere Unternehmen hervor. "Ich wünsche mir, dass noch mehr Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern Ihrem guten Beispiel folgen und stärker ausländische Märkte in den Blick nehmen, um vom Aufschwung nach der Krise zu profitieren."

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Do., 12.05.2011 - 20:05 Uhr | Seitenaufrufe: 57
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019