Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MLUV) • "Ein sehr schwieriges Jahr für die Landwirtschaft geht zu Ende. Die wirtschaftliche Situation ist in vielen Unternehmen äußerst angespannt. Die lange Troc...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 15:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Seit der ersten Ausgabe des Statistischen Jahrbuches im Jahr 1992 ist diese Veröffentlichungsreihe ein Standardwerk der Kommunalen Statistikstelle der Hanse...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 10:30 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Wirtschaftsminister Harry Glawe hat sich am Montag in Rostock-Warnemünde über aktuelle Vorhaben auf der Neptun Werft informiert. "Die Neptun Werft hat sich...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 11:00 Uhr
Rostock (JMMV) • "Mit der feierlichen Übergabe der Urkunden zur zweiten juristischen Staatsprüfung knüpfen wir an die sehr guten Ergebnisse der vergangenen Referendariatsd...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 14:30 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Das Hallenschwimmbad "Neptun" bietet auch rund um die Feiertage öffentliches Schwimmen als Freizeitvergnügen an, teilt das Amt für Schule und Sport mit. ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 13:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Nach dem Brand in einer Pizzeria ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung.
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 13:41 Uhr
Rostock (PIHR) • Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt.
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 15:06 Uhr

Infotag „Perspektive Wiedereinstieg“

Rostock-Stadtmitte (hrps) • Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadtverwaltung Rostock  Brigitte Thielk und die Mitarbeiterinnen des Bundesprojektes „Perspektive Wiedereinstieg“ des Vereins zur Förderung der Weiterbildung von Frauen e. V. laden am 26. Mai 2011 im Foyer des Rostocker Rathauses  von 9.30 bis 12 Uhr zum Infotag „Perspektive Wiedereinstieg“ ein. Dieser wird finanziell vom Land unterstützt.
An diesem Tag können sich interessierte Frauen und Männer nach einer längeren familienbedingten Pause oder nach langer Zeit der Nichterwerbstätigkeit über die individuellen Möglichkeiten informieren, einen Wiedereinstieg zu realisieren.
Vor Ort bieten zum Beispiel die Agentur für Arbeit, das Hanse-Job-Center, die Deutsche Rentenversicherung sowie verschiedene Vereine und Verbände Informationen, Beratung und Hilfe an.
Weiterbildungsberatung, Gesprächsmöglichkeiten mit erfolgreichen Wiedereinsteigerinnen, Kosmetikberatung und vieles mehr steht an diesem Tag zur Verfügung. Eine Kinderbetreuung wird übernommen. Neben Referaten zum Thema werden Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik mit Wiedereinsteigerinnen über Möglichkeiten der Etablierung und Nachhaltigkeit diskutieren. Gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des zunehmenden Fachkräftebedarfs rückt das Thema „Wiedereinstieg“ in den Focus der Wirtschaft, auch im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben.
Die Mitarbeiterinnen des FrauenTechnikZentrum Rostock berichten über Erfolge und Pläne des Projektes „Perspektive Wiedereinstieg“.
Für die kulturelle Umrahmung sorgt das Kabarett „Theater Roter Rock".
Eintritt ist frei.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Soziales | Do., 12.05.2011 - 19:50 Uhr | Seitenaufrufe: 44
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018