Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Das ist heute in der KTV los - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Insgesamt vier Aufzüge mit 3000 Teilnehmern sind bei der Stadt Rostock angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Tausende Teilnehmer ziehen durch den Stadtteil - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Um 16 Uhr beginnt das Demogeschehen. Um 18 Uhr will sich die AfD in Bewegung setzen. Parallel läuft die Gegenseite auf.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 16:01 Uhr
Klicken Sie hier, um alle Bilder von der Demonstration der AfD in der Rostocker KTV am Mittwochabend zu sehen!
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 12.12.2018 - 17:40 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in
Quelle: HRO-News.de | Di., 11.12.2018 - 17:11 Uhr
Ehemaliges 5D-Kino wird zum Restaurant - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für Filmfreunde ist der letzte Vorhang des 5D-Kinos gefallen. Das Kino ist zu, die Flächen sind für - das Restaurant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Der Neubau eines Kreuzfahrthafens im alten Werftbecken kommt nur schleppend voran, bei schlechtem Wetter können neue große Schiffe nicht Einlaufen: Rostock droht im Kreuzfahrtgeschäft abgehängt zu werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 11.12.2018 - 06:36 Uhr
200 AfD-Anhänger treffen auf 3200 Gegendemonstranten - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Konfliktpotenzial war groß, die Ausschreitungen gering. Die Demo der AfD und die Gegenproteste verlaufen friedlich.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 13.12.2018 - 05:15 Uhr
CAP-Markt feiert 5. Geburtstag - Foto: „Ohne Barrieren“ e.V.
CAP-Markt feiert 5. Geburtstag - Foto: „Ohne Barrieren“ e.V.

CAP-Markt feiert 5. Geburtstag

Barrierefreier Lebensmittelmarkt in der Rostocker Innenstadt bietet seit 2009 Beschäftigung für Menschen mit Handicap

Rostock-Stadtmitte (OBEV) • Am 6. Februar 2014 wird der CAP-Markt Hansepassage/ An der Oberkante fünf Jahre alt. Gefeiert wird eine ganze Woche ab dem 3. Februar mit Sonderangeboten und wechselnden Probieraktionen. „Wir freuen uns, mit dem Markt zeigen können, dass ein integrativer Betrieb unter wirtschaftlichen Bedingungen in dieser Ortslage möglich ist. Wir wollen Vorbild sein und andere ermutigen, Menschen mit Behinderung eine Chance im Arbeitsmarkt zu geben“ freut sich Annette Kob, Vorstandsvorsitzende des Betreibers „Ohne Barrieren“ e.V.. Der charmante kleine Lebensmittelmarkt in der Rostocker City punktet mit persönlicher Betreuung und ist für viele Kunden und Mitarbeiter der Lebensmittelpunkt. Die barrierefreie Einrichtung, das immer offene Ohr der freundlichen Mitarbeiter und besondere Dienstleistungen wie Einkaufsbegleitung und Auslieferung sorgen für rundum zufriedene Kunden. Mit einem kleinen Café, Backshop und einer Klönecke wird das Angebot abgerundet. Am 6. Februar 2009 eröffnete Ministerpräsident Erwin Sellering den ersten CAP-Markt in Rostock. 11 Arbeits- und zwei Ausbildungsplätze entstanden. Die Hälfte davon für Menschen mit Behinderung. In den vergangenen Jahren konnten neun Auszubildende ihren Abschluss machen. Auch in diesem Jahr stehen neue Ausbildungsplätze in Aussicht.

Stephan Mehlhorn



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Soziales | Do., 30.01.2014 - 10:23 Uhr | Seitenaufrufe: 190
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018