Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Fast jedes vierte Kind, also geschätzte drei bis vier Millionen Mädchen und Jungen, haben einen vorübergehend oder dauerhaft psychisch erkrankten Elternte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 12:08 Uhr
Rostock/Umland (HRPS) • Die langjährige Tradition der Heidewanderungen wollen Forstamtsleiter Jörg Harmuth und "Heideprofessor" Wilfried Steinmüller auch 2019 weiter fortführen ...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 06:35 Uhr
Rostock-Dierkow (HRPS) • Der Recyclinghof Dierkow bleibt am 30. April 2019 aufgrund einer Baumaßnahme geschlossen, teilen das Amt für Umweltschutz und die Stadtentsorgung Rostock G...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:23 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Gegen 6 Uhr in der Früh werden in der Komplexhalle die Lichter eingeschaltet. Um 7 Uhr startet die erste Trainingseinheit. Bis in die Abendstunden ist die S...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 10:12 Uhr
Rostock-Groß Klein (HRPS) • Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch 2019 wieder in Groß Klein ein Frühjahrsputz statt, teilt die Stadtteilmanagerin Marén Wiese mit. Am Sonn...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:21 Uhr
Landesregierung und Landkreis wollen am Flughafen Rostock-Laage hoch hinaus: Der Energieministerium lässt prüfen, ob der größte Airport in MV als Start- und Landeplatz für private Raumfahrt-Unternehmen in Frage kommt ? für Raketen, Satelliten und Raumg...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 23.04.2019 - 05:36 Uhr
Rostock/Schwerin (MBWK) • Wissenschaftsministerin Birgit Hesse wünscht der diesjährigen "Langen Nacht der Wissenschaften" in Rostock viele Besucherinnen und Besucher. Am Donnerstag,...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 16:30 Uhr

Betäubungsmittel bei einem Verdächtigen auf dem Hauptbahnhof beschlagnahmt

Rostock-Stadtmitte (BPHR) • Sonntagnacht (03.04.2016/01:30 Uhr) war es eine männliche Person, die den Beamten der Bundespolizei am Hauptbahnhof Rostock auffiel. Nach Ankunft des RE 4321 aus Hamburg und Erkennen der Streife, versuchte diese, sich rasch zu entfernen sowie sich den Blicken der Beamten zu entziehen.


Bei Annäherung der Beamten und Überprüfung versuchte dieser dann etwas vor den Beamten im Ärmelbund zu verstecken, welches sich bei der Kontrolle als Plastiktütchen mit einer Einwegspritze herausstellte. Im Rahmen der weiteren Durchsuchung konnte bei dem 39-jährigen Armenier neben einer weiteren Spritze mit ca. 0,5 ml Heroin noch ca. 0,12 Gramm Heroin in fester Form sowie eine halbe Tablette einer unbestimmten Substanz aufgefunden werden.


Nach Beschlagnahme des Betäubungsmittels wurde gegen den Betroffenen eins Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

Frank Schmoll



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mo., 04.04.2016 - 13:29 Uhr | Seitenaufrufe: 17
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019