Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MLUV) • "Ein sehr schwieriges Jahr für die Landwirtschaft geht zu Ende. Die wirtschaftliche Situation ist in vielen Unternehmen äußerst angespannt. Die lange Troc...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 15:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Seit der ersten Ausgabe des Statistischen Jahrbuches im Jahr 1992 ist diese Veröffentlichungsreihe ein Standardwerk der Kommunalen Statistikstelle der Hanse...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 10:30 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Wirtschaftsminister Harry Glawe hat sich am Montag in Rostock-Warnemünde über aktuelle Vorhaben auf der Neptun Werft informiert. "Die Neptun Werft hat sich...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 11:00 Uhr
Rostock (JMMV) • "Mit der feierlichen Übergabe der Urkunden zur zweiten juristischen Staatsprüfung knüpfen wir an die sehr guten Ergebnisse der vergangenen Referendariatsd...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 14:30 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Das Hallenschwimmbad "Neptun" bietet auch rund um die Feiertage öffentliches Schwimmen als Freizeitvergnügen an, teilt das Amt für Schule und Sport mit. ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 13:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Nach dem Brand in einer Pizzeria ermittelt jetzt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung.
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 13:41 Uhr
Rostock (PIHR) • Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt.
Quelle: HRO-News.de | Mo., 17.12.2018 - 15:06 Uhr

"OSTSEE-STROM" - günstig und ökologisch

Rostock-Marienehe (swr) • In der aktuellen Stromdiskussion in Deutschland spielt immer wieder der ökologische Faktor eine entscheidende Rolle.

Die Stadtwerke Rostock Aktiengesellschaft hat sich dieser Herausforderung immer gestellt. Gerade für unsere Region hat eine ökologische Energieversorgung eine besondere Bedeutung.

Dieses spiegelt sich im Strommix bei "OSTSEE-STROM" wie auch "OSTSEE-STROM365" in einem Verhältnis von 40:60 wider. 40 % des Stromes werden in der umweltfreundlichen KWK-Anlage in Marienehe produziert. 60 Prozent werden am Markt eingekauft und setzen sich vorwiegend aus Wasserkraft zusammen.

Garantiert ist im "OSTSEE-STROM" kein Kohle- oder Atomstrom enthalten.

Daneben bieten die Stadtwerke ihren Kunden nicht nur attraktive und ökologische Angebote sondern außerdem eine Planungssicherheit bis 2013.

Die Stadtwerke beliefern aus ihrer KWK-Anlage Marienehe zwei Drittel aller Rostocker Haushalte mit Wärme.
96.000 Kunden beziehen "OSTSEE-STROM", davon 85.800 Kunden in der Hansestadt Rostock. 46.000 Kunden werden mit Erdgas beliefert.

Neben Rostock werden auch Kühlungsborn, Bad Doberan und Graal-Müritz durch die Stadtwerke mit Fernwärme versorgt.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Energie | Mo., 21.03.2011 - 19:18 Uhr | Seitenaufrufe: 97
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018