Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Eine 37-jährige Norwegerin und ihr in ihrer Begleitung befindlicher 12-jähriger Sohn weckten die Aufmerksamkeit der Beamten der Bundespolizei bei einer Kon...
Quelle: HRO-News.de | So., 17.02.2019 - 18:09 Uhr
Rostock (BPHR) • Am gestrigen Samstag, den 16.02.2019, wurden die Beamten der Bundespolizei durch die 3 S-Zentrale der Deutschen Bahn darüber informiert, dass der Triebfahrz...
Quelle: HRO-News.de | So., 17.02.2019 - 14:22 Uhr
Rostock-Stadtmitte (MEIL) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erhält vom Landesbauministerium Städtebaufördermittel in Höhe von rund 350.000 Euro für die Sanierung der Vög...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.02.2019 - 15:00 Uhr
In Rostock wurde heute über die Zukunft des Flughafens Rostock-Laage beraten. Forderungen, das Land solle als Gesellschafter einsteigen, erteilte Verkehrsminister Pegel eine Absage.
Quelle: NDR.de | Mo., 18.02.2019 - 15:03 Uhr
Jugendliche holen Frau vom Rad und lassen sie liegen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Drei Jugendliche haben in der Parkstraße eine 28-Jährige vom Fahrrad geholt. Sie ließen die Frau bewusstlos zurück.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 18.02.2019 - 14:12 Uhr
Messermann raubt Frau die Handtasche - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Täter kann zunächst flüchten, wird dann aber festgenommen - ein Busfahrer hatte ihn wiedererkannt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.02.2019 - 15:02 Uhr
Erste Flüge nach Antalya wieder gesichert - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Trotz der Insolvenz von Germania und Flybmi halten die Gesellschafter der Flughafen Rostock-Laage fest.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 18.02.2019 - 19:53 Uhr

Jimmy Kelly & Band im Rostocker Stadthafen

My Hometown - Tournee

Rostock-Stadthafen (vtr) • Singer - Songwriter Jimmy Kelly ist mit seiner Band wieder auf »My Hometown«-Tournee. In Spanien geboren und mit seinen Eltern und Geschwistern schon als Kind durch zahlreiche Städte und über Kontinente gezogen, hat Jimmy noch an keinem Ort der Erde eine echte Heimat gehabt. So ist die Musik zu seiner Heimat (Hometown) geworden, in die er alle einlädt, die daran teilhaben möchten.
20 Millionen verkaufte Tonträger, weltweit unzählige Preise und ausverkaufte Stadien, man könnte meinen, Jimmy sei zufrieden damit. Doch die Liebe zur Musik und zu den Fans lässt sich nicht einfach in Rente schicken. Also begann er vor ein paar Jahren damit, wieder in Fußgängerzonen zu spielen und beschreitet somit den Weg, den er früher schon mit der »Kelly Family« beschritten hat, spielt umsonst und draußen, kehrt nur mit Gitarre und Mundharmonika, »Back To The Roots« – zurück zu den eigen Wurzeln.
Zu hören sein werden am kommenden Samstag Songs in  einer Mischung aus Irish/American Folk, Bluegrass, spanischer Folklore sowie französische Chansons.
Mit von der Partie ist auch Jimmys Ehefrau. Die anderen Mitglieder seiner Band hat er dort kennengelernt, wo er die letzten Jahre am häufigsten gespielt hat – auf der Straße. Gemeinsam erschaffen sie mit »My Hometown« ein Programm voller handgemachter Musik und bringen sensible Songs mit kräftigen Sounds auf die Bühne, getragen von Jimmy Kellys außergewöhnlicher Stimme.

Samstag, 26. März, 20:00 Uhr, Theater im Stadthafen

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mo., 21.03.2011 - 18:53 Uhr | Seitenaufrufe: 75
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019