Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Reetdachhaus fängt nach Blitzeinschlag Feuer - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Augenzeugen riefen nach einem lauten Knall umgehend die Feuerwehr.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 06:49 Uhr
Bahnhofsvorplatz soll modernen, maritimen Look bekommen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Gastro-Lok wird laut Manager Ingo Mau nicht zurückkehren. Ob neue Buden entstehen oder Parkplätze, ist noch offen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:12 Uhr
Glatter Aal und Rosengarten bekommen neues Gesicht - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Wenn die Wohnungen im historischen Zentrum bezogen sind, macht sich die Gesellschaft für Stadtentwicklung ans Werk.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 05:12 Uhr
Reporter Steffen Schneider taucht in Lütten Klein in die Vergangenheit ein und trifft zwei Jugendfreunde. Die spielten mit ihrer Band Concordia damals beim Jugendtanz im "Riga".
Quelle: NDR.de | Sa., 06:01 Uhr
Fernwärmenetz in Evershagen wird saniert - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Aufgrund der Arbeiten kommt es im kompletten Stadtteil zum Ausfall der Heizung und teilweise der Warmwasserversorgung.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 06:49 Uhr
Satower Straße ab 1. Juli dicht - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Um diverse Versorgungsleitungen zu erneuern, wird in einem zweijährigen Mammutprojekt an der Verkehrsader gebaut.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 06:49 Uhr
Erhebliche Einschränkungen auf den Rostocker Straßen ab dieser Woche: Am Holbeinplatz wird die Fahrbahn ab Dienstag von vier auf zwei Spuren verengt. Die Satower Straße wird ab Mittwoch komplett gesperrt. Die OZ nennt Hintergründe und Ausweich-Routen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 06:13 Uhr
2. Schoner-Regatta von Gedser nach Rostock am 1. Mai 2011
Maritimer Saisonauftakt für Mitsegler
Rostock-Stadthafen • Nach der erfolgreichen Premiere einer Regatta mit der Schonerbrigg „Greif“ und dem Bramsegelschoner „Santa Barbara Anna“ Anfang Mai 2010 bieten die Hanse-Sail-Organisatoren gemeinsam mit „Scandlines“ auch am 1. Mai 2011 einen attraktiven maritimen Saisonauftakt für Mitsegler. Zwei Schiffe unterschiedlicher Generationen gestalten eine spannende Regatta: Mit einer Scandlines-Fähre geht es von Rostock nach Gedser, von wo aus der Dreimast-Bramsegelschoner „Santa Barbara Anna“ (Heimathafen Rostock) und der Zweimast-Toppsegelschoner „J.R. Tolkien“ (Amsterdam) ein Duell segeln. Beide Traditionsschiffe kämpfen bei der 2. Schoner-Regatta um den Scandlines-Pokal. Mitsegler können an Bord also aktiv oder passiv echte Regatta-Atmosphäre erleben.

Start zu dem „Doppeltörn“ mit der Scandlines-Fähre Richtung Gedser ist am 1. Mai 2011 um 9 Uhr. Der Startschuss zur 2. Schoner-Regatta im dänischen Hafen fällt um 11.30 Uhr. Das Siegerschiff wird zwischen 17 und 19 Uhr im Rostocker Stadthafen erwartet.

Die Tagesreise, inklusive Eintopf und Getränk an Bord der Schoner, kostet pro Person 89 Euro (Kinder 7 bis 12 Jahre 45 Euro). Wer schon einen Tag früher Richtung Dänemark aufbrechen möchte, kann das ganze Paket mit Scandlines-Überfahrt am 30. April mit Übernachtung an Bord der Schoner, Verpflegung und dem Rennen von Gedser nach Rostock am 1. Mai für 119 Euro (Kinder 60 Euro) buchen.

Informationen und Buchung: www.hanse.com, 0381-208 52 26
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus & Freizeit | Mo., 21.03.2011 18:39 Uhr | Seitenaufrufe: 148
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020