Welt-Osteoporose-Tag 2016 - Patientenveranstaltung am Klinikum Südstadt / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr

Welt-Osteoporose-Tag 2016 - Patientenveranstaltung am Klinikum Südstadt

Rostock-Südstadt (HRPS) • Seit 1998 macht der Verein Netzwerk Osteoporose aus Paderborn mit örtlich wechselnden Aktionstagen bundesweit auf die häufigste Knochenerkrankung im höheren Lebensalter anlässlich des Welt
-Osteoporose-Tages aufmerksam. In diesem Jahr steht das Krankheitsbildauf einer Patientenveranstaltung am 21. Oktober 2016 von 14 bis 18 Uhr im Klinikum Südstadt Rostock im Mittelpunkt.

Das Netzwerk Osteoporose sieht sich als Selbsthilfeorganisation zur Stärkung der Patientenkompetenz und lädt in diesem Sinne mit dem Osteoporose Selbsthilfegruppe Rostock e.V. und dem Klinikum Südstadt gemeinsam zu einem Nachmittag ein, der durch Vorträge von Spezialisten, durch Erfahrungsaustausch unter Betroffenen, mit einem Ernährungsquiz und Aktionseinlagen über Vorbeugung und Behandlung informiert.

"Wir begrüßen es sehr, dass sich gemeinsam mit uns Selbsthilfeorganisationen durch ihre besondere Patientennähe um die Belange von Betroffenen kümmern. Besonders wichtig ist uns, dass durch gezielte Vorsorge Knochen und Muskeln gestärkt bleiben", erklärt der Rostocker Osteoporose-Spezialist und Chefarzt am Klinikum Südstadt Rostock Prof. Dr. Hans-Christof Schober.

Schirmherr des Osteoporose-Tages in Rostock ist Oberbürgermeister Roland Methling. Der Eintritt zur Veranstaltung im Hörsaal des Klinikums Südstadt ist frei.

Die Osteoporose ist eine häufige Alterserkrankung des Knochens, die ihn für Brüche anfälliger macht. Die auch als Knochenschwund bezeichnete Krankheit ist durch eine Abnahme der Knochendichte durch den übermäßig raschen Abbau der Knochensubstanz und ihrer Struktur gekennzeichnet.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Di., 18.10.2016 - 15:28 Uhr | Seitenaufrufe: 36
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018