Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Toitenwinkel (PIHR) • Betäubungsmittel, ein Teleskopschlagstock, Sprayer-Utensilien, 161 Feuerwerkskörper sowie mehrere Polenböller sind das Ergebnis einer durchgeführten Pers...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 15.02.2019 - 12:00 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Auf Grund von Veranstaltungen kommt es beim öffentlichen Schwimmen im Hallenschwimmbad "Neptun" zu Änderungen, teilt das Amt für Schule und Sport mit. So ...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 15.02.2019 - 11:20 Uhr
Rostock/Mecklenburg-Vorpommern (MAGS) • Die sechs Landkreise sowie die Hansestadt Rostock und die Landeshauptstadt Schwerin erhalten für das Jahr 2019 zusätzliche Mittel für die Verbesserung der...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 15.02.2019 - 11:00 Uhr
Am Flughafen in Rostock-Laage gehen die Beschäftigten mindestens bis Mai in Kurzarbeit. Gewerkschaft und Betriebsrat bezeichneten den Schritt als alternativlos. Der Airport hofft auf die ITB.
Quelle: NDR.de | Fr., 15.02.2019 - 16:51 Uhr
Wasserspringer aus 28 Ländern kämpfen beim Internationalen Springertag in Rostock derzeit um die Plätze auf dem Podest. Und auch der Nachwuchs hatte seinen Auftritt.
Quelle: NDR.de | Sa., 16.02.2019 - 21:02 Uhr
Das Mädchen konnte wohlbehalten aufgefunden werden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 16.02.2019 - 13:59 Uhr
Jette Müller kam aus Liebe zurück in die Hansestadt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Den Auftakt der NNN-Serie "Elf Fragen" bildet ein Gespräch von NNN-Redakteurin Maria Pistor mit Künstlerin Jette Müller.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 16.02.2019 - 09:14 Uhr

Forum zur Fernwärme am 16. Oktober im Technologiezentrum Warnemünde

Rostock-Warnemünde (HRPS) • Während eines Forums zur Fernwärmeversorgung in Rostock am 16. Oktober 2014 um 16.30 Uhr im Technologiezentrum Warnemünde können Planer, Wohnungsunternehmen, Hauseigentümer und -verwalter Informationen rund um die Fernwärmeversorgung erhalten. Darauf weist die Klimaschutzleitstelle im Amt für Umweltschutz hin. Im Mittelpunkt des Forums stehen Fragen zu rechtlichen Grundlagen, Gestaltungsmöglichkeiten von Hausanschlussstationen, zu Möglichkeiten der Trinkwarmwasserbereitung und zu künftigen Entwicklungen wie "Power to Heat"
Bei der Energieversorgung in Rostock spielt die Fernwärme eine bedeutende Rolle. Effizient wird an einem zentralen Standort ein wertvoller Rohstoff sauber in elektrische Energie und Wärme verwandelt und über ein Leitungsnetz im Stadtgebiet verteilt. Zur Unterstützung dieser volkswirtschaftlich sinnvollen und umweltfreundlichen Energieversorgung hat die Bürgerschaft eine Satzung zur Regelung der Nutzung der Fernwärme erlassen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Lokales | Do., 02.10.2014 - 13:34 Uhr | Seitenaufrufe: 30
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019