Agenda 21-Rat diskutiert Einwohner- und Wohnungsbauentwicklung in Rostock / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr

Agenda 21-Rat diskutiert Einwohner- und Wohnungsbauentwicklung in Rostock

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Im Mittelpunkt der Sitzung des Agenda 21-Rates am 13. April 2016 steht die Einwohner- und Wohnungsbauentwicklung in der Hansestadt Rostock. Die Leiterin des städtischen Hauptamtes Karin Helke und Carmen Becke von der Statistikstelle der Hansestadt werden über die Einwohnerentwicklung informieren, mit der im Zeitraum bis 2035 zu rechnen ist. Dabei werden sie erläutern, auf welchen Annahmen die Prognose 230.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Jahr 2035 beruht, einschließlich der Zuzüge von Asylbewerbern.
Patrick Schmidt vom Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft wird über den Stand der Planungen für den Wohnungsbau berichten, auf den die Stadt sich im Zuge des  prognostizierten Bevölkerungszuwachses einstellen muss.
Die öffentliche Sitzung des Agenda 21-Rates findet am 13. April 2016 um 17.30 Uhr im Beratungsraum 1b im Rathaus-Anbau am Neuen Markt 1 in 18055 Rostock statt. Gäste sind herzlich willkommen und werden gebeten sich rechtzeitig anzumelden.

Kontakt: Dr. Hinrich Lembcke, Hansestadt Rostock, Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft, Tel. 381-6136, hinrich.lembcke@rostock.de

Arvid Schnauer



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Stadtentwicklung | Fr., 01.04.2016 - 08:00 Uhr | Seitenaufrufe: 58
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018