Kämpferisch wieder voll überzeugt / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Südstadt (HRPS) - Am Montag, 16. September 2019, lädt die Klinik für Innere Medizin II des Klinikums Südstadt Rostock Patienten, Angehörige und Interessierte anlässlich des diesjährigen Weltrheumatages herzlich zu einer Patientenveranstaltung um 14 Uhr in den Hörsaal des Klinikums ein. Nach einer Begrüßung durch Chefarzt Dr....
Quelle: HRO-News.de | Do., 11:53 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) - Die Führerscheinstelle in der Abteilung Verkehrsangelegenheiten im Charles-Darwin-Ring 6 ist wieder zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar: Montags von 9 bis 12 Uhr, dienstags von 9 bis 12 und 13.30 bis 18 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 und 13.30 bis 16 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr. Darüber informiert...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 12:16 Uhr
Rostock erhält neues Brandschutzzentrum ab 2020 - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für 60 Millionen Euro wird der vorhandene Standort saniert und erweitert. Auch Rettungsdienst soll integriert werden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Rostock (HRPS) - Vom 19. bis 25. September 2019 finden die 14. Rostocker Film- und Kulturtage "AB`GEDREHT" zur seelischen Gesundheit im Lichtspieltheater Wundervoll statt. In langjähriger traditioneller Zusammenarbeit des Gesundheitsamtes der Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit Vertreterinnen und Vertretern des...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 11:11 Uhr
Am Sonnabend ist unsere U16 zu Gast beim SV Barth. Die Vinetastädter konnten bisher keines der drei Saisonspiele für sich entscheiden und stehen bis dato punktlos am Tabellenende. Die von Coach Ricardo Kroll trainierten Jungen Hanseaten grüßen hingegen...
Quelle: F.C. Hansa Rostock e.V. | Fr., 10:54 Uhr
Insgesamt 262 Bauvorhaben an Straßen und Wegen haben Rostocks Verkehrsplaner für 2019 und 2020 auf der Agenda. Nun sollen sie aber sparen: Die Kämmerei verlangt Einsparungen von zehn Millionen Euro pro Jahr. Es kracht im Rathaus. Die SPD fordert nun ei...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 08:06 Uhr
Besucher der fünften Port Party erwartet am Sonntag wieder ein volles Programm. Es ist die letzte Party der Saison.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:26 Uhr

Kämpferisch wieder voll überzeugt

Endrunde-Oberliga Gruppe A: Rostock Piranhas - Moskitos Essen 2:9 (1:4, 0:0, 1:5)

Rostock-Hansaviertel (rec) • Auch im letzten Zwischenrundenheimspiel präsentierten sich die Rostocker Raubfische vor allem kämpferisch von ihrer besten Seite. Auch wenn die Begegnung gegen die Moskitos Essen verloren ging, den Beifall der Zuschauer hatten sich die Rostocker redlich verdient.
Von Beginn an standen die Piranhas unter Dauerdruck der Stechmücken, doch mit viel Einsatz vereitelten sie eine Chance nach der Anderen.
Die Führung der Gäste konnte Paul Stratmann noch ausgleichen, doch dann nahm das Spiel seinen lauf.
Im Mitteldrittel das gleiche Bild, doch die Einheimischen konnten geschickt vor ihrem Tor verteidigen und die Gäste drehten oftmals einen „Kringel“ zu viel.
Das letzte Drittel gehörte dann wieder den Moskitos, doch den Schlusspunkt setzten die Piranhas. Zu Gunsten eines weiteren Spielers, nahmen die Essener ihren Torhüter vom Eis und wollten so unbedingt ihren zehnten Treffer erzielen. Diese Rechnung hatten sie aber ohne die Piranhas gemacht. Mit einem sehenswerten Schlenzer über die ganze Eisfläche, erzielte Ronny Schneider den vielumjubelten zweiten Rostocker Treffer.

Rostock Piranhas: 31 Tobias John, 51 Patrick Hoffmann - 97 Rene Wegner, 98 Marvin Gräser, 29 Robert Busche, 22 Ronny Schneider - 12 Felix Schulz, 18 Normen Dickmanns, 7 Christopher Schimming, 20 Daniel Ternick, 16 Paul Stratmann, 19 Phillip Labuhn, 10 Petr Sulcik; Trainer: Wolfgang Wünsche

Moskitos Essen: 30 Torsten Schmitt, 31 Benjamin Finkenrath - 18 Thomas Richter, 17 Jan-Niklas Pietsch, 28 Benedikt Kastner, 79 Roman Weilert, 13 Julian Eichinger, 77 Christopher Straube, 91 Michel Ackers - 59 Jason Reese, 33 Christoph Koziol, 6 Sören Hauptig, 88 Frank Petrozza, 23 Herbert Geisberger, 29 Antti-Jussi Miettinen, 80 Robin Beckers, 15 Daniel Lupzig, 84 Christian Nieberle; Trainer: Jari Pasanen

Tore:
0:1 Daniel Lupzig (6:46 / Julian Eichinger, Christoph Koziol);
1:1 Paul Stratmann (10:39 / Phillip Labuhn, Tobias John);
1:2 Christoph Koziol (12:15 / Julian Eichinger, Daniel Lupzig);
1:3 Sören Hauptig (14:28 / Antti-Jussi Miettinen, Thomas Richter);
1:4 Christian Nieberle (15:57 / Jason Reese, Frank Petrozza);

1:5 Jason Reese (40:56 / Christian Nieberle, Christopher Straube);
1:6 Herbert Geisberger (42:39 / Antti-Jussi Miettinen);
1:7 Daniel Lupzig (47:00 / Christoph Koziol, Benedikt Kastner);
1:8 Thomas Richter (55:16 / Daniel Lupzig, Christoph Koziol);
1:9 Thomas Richter (57:02 / Christopher Straube, Christoph Koziol);
2:9 Ronny Schneider (EN, 59:09 / Robert Busche, Tobias John)

Schiedsrichter: Jan Korb (Bremer EC) - Assistenten: Manuel Bierma, Jörg Edler (EHC Osterode)

Zuschauer: 808

2+10 min.: - / Herbert Geisberger (27:34, wegen Haltens und unsportliches Verhalten)

Strafminuten: 8:6

2-Minuten-Strafe: Normen Dickmanns, Christopher Schimming, Robert Busche, Petr Sulcik / Frank Petrozza, Herbert Geisberger, Michel AckersEC

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Sa., 19.03.2011 - 18:32 Uhr | Seitenaufrufe: 254
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019