Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Reutershagen (SKMV) • "Es ist schon beeindruckend, diese Ausstellung mit Fotos von Prominenten auf der Couch von Chefredakteuren der BILD mit einem Kunstwerk des Berliner Künstle...
Quelle: HRO-News.de | Do., 17.01.2019 - 13:30 Uhr
Mehr als 2000 Muslime leben in Rostock, ein Gotteshaus haben sie aber nicht. Stadt und Islamische Gemeinde haben sich nun auf einen Standort für eine Moschee geeinigt: Holbeinplatz, in Nähe des Ostseestadions.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 05:36 Uhr
"67 m ? NEIN!" scheitert mit Bürgerbegehren - vorest - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach der Ablehnung ihres Antrags durch die Gemeindevertretung Börgerende legt Bürgerinitiative Widerspruch ein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 18.01.2019 - 08:03 Uhr
Ostseebad ist total versandet - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Warnemünde ist unter dem Sandsturm ziemlich versandet, am Mittwoch wäre der Name "Sandemünde" angebracht gewesen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 17.01.2019 - 05:13 Uhr
Andreas Meyer fürchtet, dass der Bau einer neuen Moschee in Rostock Proteste auslösen wird. Dabei hätten auch die Muslime in der Hansestadt das Recht auf ein religiöses Zuhause, kommentiert der Leiter der Lokalredaktion Rostock.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 17.01.2019 - 06:01 Uhr
Zähes Warten auf den B-Plan Strand - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Beteiligte treten seit zehn Jahren auf der Stelle - das gefährdet ganze Existenzen. Ortsbeirat drängt auf Fortschritte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 19.01.2019 - 08:04 Uhr
Rostock (HRPS) • In diesem Jahr wird wieder der "Kulturpreis der Hanse- und Universitätsstadt Rostock" verliehen, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. De...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 18.01.2019 - 12:06 Uhr

Schwesig würdigt auf der Sportgala in Rostock Arbeit der Ehrenamtlichen

Rostock (SKMV) • "Wir sind ein Land des Sports. Mecklenburg-Vorpommern bietet das ganze Jahr über hochkarätige Wettbewerbe, zum Beispiel im Segeln, im Volleyball, Springreiten oder im Triathlon. Oder auch im Wasserspringen. Davon konnte ich mich heute selbst beim Internationalen Springertag hier in Rostock überzeugen", betonte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig auf der Sportlergala des Landessportbundes in Rostock

Der Landessportbund sei das starke Rückgrat des Sports in Mecklenburg-Vorpommern. Schwesig: "Er macht eine hervorragende Arbeit im Breiten- und Spitzensport, sowohl auf Landesebene als auch vor Ort. Dafür möchte ich allen Beteiligten meinen herzlichen Dank aussprechen. Mein ganz besonderer Dank gilt den vielen Ehrenamtlichen. Sie machen einen erfolgreichen Leistungssport und den gesamten Vereinssport überhaupt erst möglich. Trainerinnen und Trainer, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Vereinsverantwortliche, Schieds- und Kampfrichter leisten einen wichtigen Beitrag zum guten gesellschaftlichen Miteinander in unserem Land." 

Sportvereine spielten auch für das ganzjährige Lernen eine große Rolle. "Kinder und Jugendliche müssen Zeit und Gelegenheit haben, sich zu engagieren und Sport treiben zu können. Die Landesregierung fördert daher Programme, mit denen Schulen, Kitas und Sportvereine besser kooperieren können. Dazu erhält jede Ganztagsschule ab dem Schuljahr 2018/19 ein verbindliches Budget für Bewegungsangebote", kündigte die Regierungschefin an. Darüber hinaus würden in den nächsten vier Jahren zusätzlich 5 Millionen Euro für die Sportförderung bereitgestellt.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Politik | Sa., 24.02.2018 - 19:00 Uhr | Seitenaufrufe: 42
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019