Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Am Sonntag belästige ein 38-jähriger Täter in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt mehrere Passanten. Überdies erhob der tatverdächtige Mann den recht...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 00:04 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des Hospizes am Klinikum Südstadt Rostock steht der neue Sinnesgarten sterbenden Menschen und ihren Angehörigen zur V...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 15:32 Uhr
Rostock-Südstadt (SKMV) • Am Vorabend des 3. Russlandtages hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in der Kunsthalle Rostock gemeinsam mit dem Gouverneur des Leningrader Gebie...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 17:00 Uhr
Rostock (PIHR) • Nachdem am gestrigen Tage der Aufbruch von vier Fahrzeugen angezeigt wurde, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Betroffen sind gleich drei Transporter einer...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Zu einem Aktionstag "Rostock schmeckt und summt" lädt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege am Freitag (19. Oktober 2018) von 12 bis 17...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:47 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Zu einem Bilderbuchkino für Kinder lädt die Stadtteilbibliothek Lütten Klein in der Warnowallee 30 am Donnerstag (18. Oktober 2018) um 15 Uhr ein. Die Vor...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 11:43 Uhr
Rostock (PIHR) • Nach einem Abend beim Rostocker Oktoberfest gerieten gleich mehrere Fahrzeugführer in der Nacht zum Sonntag zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr in Polizeikontr...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 15.10.2018 - 15:41 Uhr

Erweiterung der ScanRo GmbH im Rostocker Seehafen

Glawe: Erweitertes Angebot schafft vier neue Arbeitsplätze

Rostock-Übersehhafen (MWBT) • Rund 3.000 LKW-Anhänger – sogenannte Trailer – finden sich jährlich in der Werkstatt der ScanRo GmbH im Rostocker Seehafengelände am Skandinavienkai zur Instandsetzung oder Wartung ein. Die vorhandenen Kapazitäten reichten nicht mehr aus, so dass die Service- und Reparaturwerkstatt erweitert wurde. „Wenn ein Trailer beschädigt ist, können Liefertermine nicht eingehalten werden und es entstehen hohe Folgekosten. Mit der Erhöhung der Werkstatt-Kapazitäten kann die ScanRo GmbH Speditionen noch besser unterstützen. Die Erweiterung sichert 28 bestehende Arbeitsplätze und zusätzlich entstehen vier neue Jobs“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe.
Entstanden ist ein zusätzlicher Hallentrakt von 30 Metern Länge und fast 14 Metern Breite. Darin wurden zwei Reparaturbahnen mit Bremsenprüfstand, Achsgrube und Diagnosetechnik installiert. Nach Unternehmensangaben nutzen vor allem Kunden aus Österreich, der Schweiz, Skandinavien sowie den baltischen und osteuropäischen Staaten den Service. „Der Rostocker Seehafen hat sein Leistungsangebot in den vergangenen Jahren stark ausgebaut. Mittlerweile sind hier mehr als 150 Unternehmen aus dem Hafen- und Logistikbereich und dem verarbeitenden Gewerbe mit rund 5.500 Arbeitsplätzen ansässig. Die ScanRo GmbH ergänzt das Dienstleistungsangebot für die Nutzer des Seehafens. Der überwiegende Teil des Umsatzes wird mit ausländischen Kunden gemacht“, sagte Glawe.
Die Gesamtinvestition beträgt rund 405.000 Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben mit Mitteln aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) in Höhe von knapp 142.000 Euro.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Mo., 23.06.2014 - 09:37 Uhr | Seitenaufrufe: 18
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018