Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Wegen eines Schleusenwärterstreikes hat die ?Arosa Silva? fast 80 Stunden keinen regulären Halt eingelegt. Viele Möglichkeiten, sich die Zeit auf dem Schiff zu vertreiben, gibt es wegen der Hygienemaßnahmen nicht.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 05:24 Uhr
Kleidung, Schmuck, Accessoires und jede Menge Einzelstücke können Besucher am Sonntag in Warnemünder entdecken.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 08:18 Uhr
Die Feuerwehren in Rostock müssen in einer bestimmten Zeit am Einsatzort sein ? das ist gesetzlich vorgeschrieben. Immer öfter schaffen sie es jedoch nicht, die Fristen einzuhalten. In welchen Stadtteilen es besonders schlimm ist und was der Feuerwehr-...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:40 Uhr
Rostocker Stadtpolitiker bleiben bei harter Haltung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Stadt soll keine zwei Millionen Euro bezahlen, damit teure Tickets für Busse und Bahnen verhindert werden können.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:04 Uhr
Bootsbauer haben die Jolle in Rostock mit alten Techniken nachgebaut. Bald wird sie über die Warnow gleiten.
Quelle: NDR.de | So., 06:24 Uhr
Schwerer Straßenbahnunfall in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Hamburger Straße musste beidseitig gesperrt werden. Es gibt mehrere Verletzte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 10:10 Uhr
Rostock-Reutershagen (PIHR) - Heute Vormittag ist es kurz nach 9:00 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Straßenbahnen in der Hamburger Straße auf der Höhe der Kunsthalle im Bereich Reutershagen gekommen. Mehr als 50 Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes waren vor Ort. Bei den zusammengestoßenen Fahrzeugen handelte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16:06 Uhr
Was ist mein Haus wert?
OSPA ermittelt bei Verkaufsinteresse Immobilienwert
Rostock–Kröpeliner-Tor-Vorstadt • Nicht selten möchten und müssen Immobilienbesitzer genau wissen, was ihre Eigentumswohnung oder ihr Haus wert ist. Der eine benötigt diese Bewertung unter steuerlichen Aspekten, ein anderer will seine Immobilie schon zu Lebzeiten verschenken oder an die künftigen Erben übertragen, wieder ein anderer möchte einfach nur wissen, wie hoch sein Vermögen ist. Nicht selten erfordern aber auch veränderte Lebensumstände, dass eine Immobilie verkauft werden muss. Sei es, weil wegen eines Arbeitsplatzwechsels ein Umzug notwendig oder weil eine Ehe geschieden wird und ein Zugewinnausgleich erfolgen soll.

Die Immobilien-Experten der OstseeSparkasse Rostock (OSPA) bieten Kunden und weiteren Interessierten mit der Immobilien-Bewertung eine zusätzliche Dienstleistung an. „Die Bewertungen durch die Fachleute der OSPA werden mit fundierten Marktkenntnissen in unserer Region und der Fachkompetenz in allen Bewertungsmethoden erstellt. Sie sind objektiv und geben eine gute Orientierung, zu welchem Preis eine Immobilie veräußert werden kann bzw. wie viel ein Interessent investieren muss“, erläutert Helge Meyer, Leiter des OSPA ImmobilienZentrums. „Unser Angebot der Verkaufswertermittlung richtet sich vor allem an Privatpersonen, die sich aus den verschiedensten Gründen mit dem Gedanken des Immobilienverkaufs beschäftigen.“ Dabei sei es das Ziel, Immobilieneigentümern und Kaufinteressenten durch eine aussagekräftige, nachvollziehbare Bewertung ihrer Immobilie einen Mehrwert zu bieten. Damit sie letztlich ihre Vermögensdisposition richtig treffen können. Bei der Erteilung eines Vertriebsauftrages an die OSPA ist die Marktwertermittlung kostenfrei, ansonsten wird eine Schutzgebühr in Höhe von 199 Euro erhoben.

Nähere Informationen dazu gibt es auf der Rostocker Hausbau-Messe am 26. und 27. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr, im OSPA Zentrum am Vögenteich, oder telefonisch unter der Hotline 0381 643-0.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Finanzen | Do., 17.03.2011 19:15 Uhr | Seitenaufrufe: 122
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020