Neue Sonderausstellung im Kulturhistorischen Museum "Ein Schatz, der Wissen schafft - 150 Jahre Naturhistorische Landessammlungen, Müritzeum Waren (Müritz)" / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am 15.08.2018 wurde durch einen Zeugen bekannt, dass eine männliche Person völlig nackt exhibitionistische Handlungen an sich vornimmt und das direkt am St...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 19:36 Uhr
Rostock (PIHR) • Der Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 10:50 Uhr
Die Deutsche Bahn beginnt im Herbst mit der Sanierung der Strecke. Die Arbeiten sollen bis 2020 dauern. Zeitweise gibt es eine Vollsperrung. Ein Konzept für den Schienenersatzverkehr liegt bisher nicht vor - die Rostocker CDU befürchtet ein Chaos.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 19:31 Uhr
Der Ortsbeirat Warnemünde stimmt den Plänen von Rostock Port für einen neuen Terminal zu. Noch im Herbst könnte mit den Bauarbeiten begonnen werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 15:28 Uhr
Vollsperrung: Schwerer Unfall auf der A19 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 51-jährige Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 15.08.2018 - 05:02 Uhr
Der ?Stettin? droht nach dem Unfall 2017 das Aus. Und auch für andere Schiffe könnte es bald Probleme geben, warnt der Vorstand des Eisbrechers.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 15.08.2018 - 05:01 Uhr
Hansa Rostock im Pokal mutig - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Außenseiter Hansa Rostock sieht sich in der ersten Runde des DFB-Pokals am kommenden Samstagabend (20.45 Uhr/Sky) gegen den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart nicht chancenlos. «Wir müssen einen super Tag erwischen, um die Sensation zu schaffen. Wir ...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 16.08.2018 - 14:13 Uhr

Neue Sonderausstellung im Kulturhistorischen Museum "Ein Schatz, der Wissen schafft - 150 Jahre Naturhistorische Landessammlungen, Müritzeum Waren (Müritz)"

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Eine neue Sonderausstellung "Ein Schatz, der Wissen schafft - 150 Jahre Naturhistorische Landessammlungen, Müritzeum Waren (Müritz)" wird morgen (19. Mai 2016) um 17 Uhr im Kulturhistorischen Museum eröffnet.

Im Jahr 1866 war in Waren (Müritz) das "von Maltzansche Naturhistorische Museum für Mecklenburg" gegründet worden. Das besondere Jubiläum ist Anlass für eine Sonderausstellung, die im Kulturhistorischen Museum Rostock zu Gast ist. Beginnend mit den Anfängen naturwissenschaftlicher Sammlungs- und Forschungstätigkeit in Mecklenburg und Vorpommern wird dargestellt, welche Entwicklungen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur Gründung des Naturhistorischen Museums in Mecklenburg führten.

Die Sonderschau gibt einen Überblick über die Sammlungs- und Forschungstätigkeiten in Mecklenburg und Vorpommern seit dem frühen 19. Jahrhundert. Das "von Maltzan´sche Naturhistorische Museum für Melcklenburg" war das erste öffentliche und allgemein zugängliche Naturkundemuseum im Großherzogtum. Damit begann eine Erfolgsgeschichte, die sich bis in die Gegenwart fortsetzt. In den folgenden 150 Jahren entstanden bedeutende naturhistorische Sammlungen.

Mit informativen Texten, interessanten Fotos und zahlreichen Sammlungsstücken wird die Geschichte der Sammlungen erzählt und ihr besonderer Wert für die naturwissenschaftliche Forschung dargestellt.
Ein weiterer Schwerpunkt der Ausstellung betrifft das Wie, Was und Warum naturwissenschaftlicher Sammlungstätigkeit.

Die Ausstellung ist nun zu Gast im Kulturhistorischen Museum Rostock.
Damit kooperieren zwei Museen ganz unterschiedlicher Ausrichtung und weisen auch in Rostock auf dieses bedeutende Jubiläum hin.

Die Ausstellung wird 20. Mai bis 24. Juli 2016 zu sehen sein.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mi., 18.05.2016 - 14:31 Uhr | Seitenaufrufe: 34
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018