Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekomman...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 21.01.2019 - 06:45 Uhr
Mehr als 30 Jahre lang hat die Familie von Bruno Jantsch die städtischen Flächen neben ihrem Grundstück bepflanzt und gepflegt. Nun bittet das Rathaus ihn zur Kasse und zieht vor Gericht. Der Rentner ist empört.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 20:12 Uhr
Rostocks soll auf eine Bewerbung um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas? im Jahr 2025 verzichten, fordert Oberbürgermeister Roland Methling. Der Rathaus-Chef will sich stattdessen voll auf die Buga im selben Jahr fokussieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 18:26 Uhr
Kündigungen beschäftigen nun Landesarbeitsgericht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Rechtsstreit um 225 Kündigungen bei der Kette «Unser Heimatbäcker» (Pasewalk) vor knapp einem Jahr beschäftigt nun das Landesarbeitsgericht in Rostock. Wie ein  Gerichtssprecher am Dienstag mitteilte, liegen elf Berufungsverfahren vor, davon neun V...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 08:45 Uhr
Im Busreise-Geschäft ist der Name PTI längst eine feste Größe. Nun will der Roggentiner Reiseveranstalter wachsen ? mit neuen Flug- und Fernreisen, im Kreuzfahrtgeschäft und einem neuen Geschäftsführer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 06:02 Uhr
Polizei schnappt dreisten Dieb - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Bundespolizeiinspektion Rostock stellt dreisten Dieb am Hauptbahnhof.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 11:09 Uhr
Carla Weisse schafft es, weitesgehend nachhaltig zu leben. Sie kauft verpackungsfrei ein und nutzt wiederverwendbare Alltagsgegenstände. Ein Trend der sich immer mehr durchsetzt.
Quelle: NDR.de | Mi., 23.01.2019 - 05:15 Uhr

Warnow-Tour trifft STADTRADELN – Bundesweiter Start am 3. Mai

Rostock (HRPS) • Die Hansestadt Rostock nimmt vom 3. Mai bis zum 23. Mai 2015 zum sechsten Mal an der Klima-Bündnis-Aktion STADTRADELN teil, informiert das Amt für Umweltschutz. Dieses Jahr wird der bundesweite STADTRADELN-Auftakt in Rostock stattfinden. Der Auftakt wird gemeinsam mit der Warnow-Tour durchgeführt, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum begeht.

Alle begeisterten Rostocker Radlerinnen und Radler sind herzlich zur Auftaktfahrt am 3. Mai 2015 eingeladen. Der Treffpunkt ist ab 9 Uhr an der Hanse Messe in Rostock-Schmarl. Die Organisatoren der Warnow-Tour haben wie jedes Jahr einen Service-Punkt mit Fahrradcheck aufgebaut.
Gegen 10 Uhr werden die Anwesenden offiziell von André Muno vom Klima-Bündnis, Mit-Veranstalter und bundesweiter Ausrichter des STADTRADELNS, und von Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt und Schirmherr des Rostocker STADTRADELN, begrüßt.

Der offizielle gemeinsame Startschuss erfolgt um 10.30 Uhr und beginnt mit der Durchquerung des Warnowtunnels. Es geht in Richtung Markgrafenheide. Hier wird eine längere Pause eingelegt. Die Rostocker Band "Stadtmitte" sorgt für musikalische Unterhaltung und das Figurentheater "Puppenstelz" verzaubert das Publikum mit überlebensgroßen Fantasiefiguren – vielen noch bekannt von den Rostocker Klima-Aktionstagen. Das Amt für Umweltschutz ist mit einem Glücksrad und Quiz vor Ort.  Und auf der Bühne wird es bei der Tombola der Warnow-Tour hochwertige Sachpreise geben, bevor es ab 14.30 Uhr wieder zur Hanse Messe zurückgeht. Alle STADTRADLER und die, die es noch werden wollen sind herzlich zur Auftaktfahrt eingeladen.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Warnow-Tour können sich auch für das STADTRADELN registrieren lassen, Teams bilden und drei Wochen lang ihre Radelkilometer dokumentieren.

Für den 21. Mai 2015 laden die STADTRADELN-Organisatoren die Rostocker STADTRADLERinnen und STADTRADLER zu einer After-Work-Abschlussfahrt ein.
Treffpunkt ist 17 Uhr vor dem Rostocker Rathaus. Nach einer kleinen Radtour werden die Radlerinnen und Radler gegen 18 Uhr auf dem Rostocker Brauereihof zu einer Besichtigung des Brauereimuseums empfangen.

Das Programm für die Auftaktveranstaltung und weitere Informationen zum STADTRADELN Rostock sind auch im Internet unter www.stadtradeln.de/rostock2015.

Ilona Hartmann



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Do., 16.04.2015 - 11:18 Uhr | Seitenaufrufe: 50
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019