Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Überseehafen (BPHR) • Ein rumänischer Fahrer eines Lastkraftwagens wurde am Vormittag des 17.03.2019 durch zwei Männer, tadschikischer Nationalität, am Rostocker Überseehafen ...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:17 Uhr
Rostock (PIHR) • Am vergangenen Wochenende registrierte die Rostocker Polizei vermehrt Straftaten rund um's Kraftfahrzeug. In allen Fällen ermittelt jetzt das Kriminalkommis...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 11:44 Uhr
Tolle Musik und ausgelassene Stimmung mit Stargästen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Exotische Kleider, wilde Tänze, super Stimmung und Musik: Das waren Zutaten des Jazztime-Balls im Neptun-Hotel.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.03.2019 - 14:13 Uhr
Am Montagabend empfängt Hansa Rostock im heimischen Ostseestadion den Halleschen FC. Der Fußball-Drittligist rief seine Fans zum kreativen Protest gegen Montagsspiele auf.
Quelle: NDR.de | So., 17.03.2019 - 17:34 Uhr
Am Abend lädt der NDR Mecklenburg-Vorpommern zum Jazztime-Ball im Neptun Hotel Warnemünde mit der Pasternack Bigband. Sängerin Julia Neigel ist der Stargast des Abends.
Quelle: NDR.de | Sa., 16.03.2019 - 10:16 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Am Freitag, 22. März 2019, trifft sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 27. öffentlichen Sitzung. Si...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 18.03.2019 - 10:49 Uhr
Große Tauschbörse in der Frieda 23 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Heinrich-Böll-Stiftung MV organisiert erstmalig eine Tauschbörse. Gärtner geben wissen Wissen und Erzeugnisse weiter.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 17.03.2019 - 18:12 Uhr

Polizei Rostock ermittelt nach Einbrüchen in Bäckereien

Rostock (PIHR) • Nachdem in der vergangenen Nacht in zwei Bäckereifilialen eingebrochen wurde, ermittelt jetzt die Rostocker Polizei. Betroffen sind ein Geschäft in Brinckmansdorf sowie eine Filiale in Warnemünde. Ganz offensichtlich waren die Einbrecher in beiden Fällen auf der Suche nach Bargeld. Im Rahmen der Ermittlungen werden auch mögliche Zusammenhänge zwischen den Einbrüchen geprüft.


Am 08.02.2016 kurz vor 01:00 Uhr haben unbekannte Täter die Eingangstür zur Bäckerei in der Neubrandenburger Straße eingeschlagen. Dabei wurde der Alarm ausgelöst. Zeugen beobachteten, wie kurz darauf zwei Personen in einem weißen Transporter vom Tatort flüchteten und alarmierten umgehend die Polizei über Notruf.


Der zweite Einbruch in die Bäckerei in Warnemünde wurde heute früh entdeckt, als die erste Mitarbeiterin das Geschäft am Kirchplatz betrat. Hier hatten sich die Einbrecher den Weg durch die Tiefgarage bis in den Laden gebahnt und alles durchsucht. Wie im ersten Fall konnten auch hier durch Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes verschiedene Spuren gesichert werden, die jetzt ausgewertet werden müssen. Die Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mo., 08.02.2016 - 12:53 Uhr | Seitenaufrufe: 37
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019