OB Roland Methling lobt Engagement von C&A zugunsten der Aktion "Ein neues Kleid für Fantasia" / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Der Ortsbeirat Warnemünde stimmt den Plänen von Rostock Port für einen neuen Terminal zu. Noch im Herbst könnte mit den Bauarbeiten begonnen werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 15:28 Uhr
Eine 62-jährige Fußgängerin ist in Rostock von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 18.08.2018 - 10:07 Uhr
Die Deutsche Bahn beginnt im Herbst mit der Sanierung der Strecke. Die Arbeiten sollen bis 2020 dauern. Zeitweise gibt es eine Vollsperrung. Ein Konzept für den Schienenersatzverkehr liegt bisher nicht vor - die Rostocker CDU befürchtet ein Chaos.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 19:31 Uhr
Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 62-Jährige geriet unter die tonnenschwere Tram.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 18:57 Uhr
Rostock vor dem Verkehrskollaps? - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Oktober und November soll die S-Bahn-Strecke von Marienehe nach Warnemünde voll gesperrt werden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 16.08.2018 - 21:00 Uhr
OB Roland Methling lobt Engagement von C&A zugunsten der Aktion "Ein neues Kleid für Fantasia" - Foto: Hansestadt Rostock
OB Roland Methling lobt Engagement von C&A zugunsten der Aktion "Ein neues Kleid für Fantasia" - Foto: Hansestadt Rostock

OB Roland Methling lobt Engagement von C&A zugunsten der Aktion "Ein neues Kleid für Fantasia"

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Die C&A-Filialen in und um Rostock unterstützen den Zirkus Fantasia mit einer Spende in Höhe von 4.000 Euro. Oberbürgermeister Roland Methling war bei der heutigen Spendenübergabe dabei und würdigte das Engagement des Modehandelsunternehmens. "Das ist gelebtes regionales Engagement eines europaweit agierenden Unternehmens", so Oberbürgermeister Roland Methling. "Mit der Spende kommt der Zirkus Fantasia seinem Ziel näher, sich im Rahmen des Projekts `Ein neues Kleid für Fantasia´ ein neues Zirkuszelt anzuschaffen."

Bereits zum wiederholten Mal engagiert sich C&A Deutschland im Rahmen seiner Weihnachtsspendenaktion für Kinder und Familien in Deutschland mit mehr als einer Million Euro. Die Filialen in und um Rostock haben sich zusammengeschlossen, um 4.000 Euro an den Zirkus Fantasia zu spenden. Den einzelnen Filialen überlässt C&A ganz bewusst die Auswahl und Koordination eines passenden Projektes. Empfänger der Spenden sind ausschließlich gemeinnützige Organisationen, Projekte oder Initiativen im lokalen und regionalen Umfeld der jeweiligen Filialen.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: | Fr., 02.12.2016 - 13:54 Uhr | Seitenaufrufe: 35
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018