Schulleitertag 2016 in Warnemünde / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Fast jeden Tag legt in Rostock-Warnemünde ein Kreuzfahrtschiff an - mit bis zu 2.000 Passagieren. Geld geben diese Touristen wenig aus, dafür sorgen sie für einen Massenandrang.
Quelle: NDR.de | Di., 14.08.2018 - 08:10 Uhr
Der ?Stettin? droht nach dem Unfall 2017 das Aus. Und auch für andere Schiffe könnte es bald Probleme geben, warnt der Vorstand des Eisbrechers.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 15.08.2018 - 05:01 Uhr
Sonnenstudio-Betreiber beklagen schlechte Saison - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Warnemünde/Heringsdorf - Der Ausnahmesommer macht neben hitzeempfindlichen Menschen und Landwirten auch den Sonnenstudiobetreibern zu schaffen. Deren Lage
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 13.08.2018 - 07:37 Uhr
Unbekannte haben das historische Denkmal gewaltsam vom Gebäude der Volks- und Raiffeisenbank in der Rostocker Buchbinderstraße entfernt. Der Diebstahl geschah bereits Ende Juli, wie die Polizei mitteilt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 15.08.2018 - 11:29 Uhr
Vollsperrung: Schwerer Unfall auf der A19 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 51-jährige Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 15.08.2018 - 05:02 Uhr
Gewässern wird durch Nahrungseintrag Sauerstoff entzogen / Im Gespräch mit Kilian Neubert vom Landesanglerverband
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 15.08.2018 - 05:01 Uhr
Bei einer Choreo hatten die Anhänger zu Saisonbeginn auf riesigen Plakaten im Stadion Rostocker Kaufleute und Legenden gezeigt. Das Bild des Straßenmusikers Michael Tryanowski hängt nun in der Innenstadt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 14.08.2018 - 18:29 Uhr

Schulleitertag 2016 in Warnemünde

Ministerin Hesse: Attraktivität des Arbeitsplatzes „Schule“ steigern

Rostock-Warnemünde (MBWK) • Im Kurhaus Warnemünde haben sich heute rund 250 Schulleiterinnen und Schulleiter sowie ihre Stellvertreterinnen und Stellvertreter allgemein bildender und beruflicher Schulen in Mecklenburg-Vorpommern getroffen. Der Schulleitertag ist das Jahrestreffen der Lehrerinnen und Lehrer mit Leitungsaufgaben und fand zum dritten Mal statt. Organisiert wird die Veranstaltung durch das Institut für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur."Schulleiterinnen, Schulleiter, ihre Stellvertreterinnen und Stellvertreter üben eine verantwortungsvolle Tätigkeit aus", sagte Bildungsministerin Birgit Hesse. "Die Landesregierung wird sich weiterhin dafür einsetzen, die Attraktivität des Arbeitsplatzes ‚Schule‛ zu steigern. In dieser Wahlperiode wollen wir prüfen, ob und inwieweit die Arbeit von Schulleitungen weiter professionalisiert werden kann und diese gegebenenfalls von Verwaltungstätigkeiten entlastet werden können", kündigte Hesse an. Das System der Anrechnungsstunden und der Zulagen solle überprüft und gegebenenfalls angepasst werden. Seit dem Jahr 2015 werden Schulleiterinnen und Schulleiter in Mecklenburg-Vorpommern auf ihre Leitungsaufgaben umfassender vorbereitet. So nehmen beispielsweise nur jene Lehrerinnen und Lehrer an der Schulleiter-Qualifizierung teil, die später auch Leitungsaufgaben wahrnehmen. Im Schuljahr 2016/2017 werden 165 Führungskräfte an Schulen beruflich qualifiziert. Das Land stellt für die Schulleiter-Qualifizierung insgesamt 280.000 Euro bereit.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Bildung | Fr., 02.12.2016 - 12:20 Uhr | Seitenaufrufe: 48
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018