Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Südstadt (SKMV) • Am Vorabend des 3. Russlandtages hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in der Kunsthalle Rostock gemeinsam mit dem Gouverneur des Leningrader Gebie...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 17:00 Uhr
Rostock (PIHR) • Nachdem am gestrigen Tage der Aufbruch von vier Fahrzeugen angezeigt wurde, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Betroffen sind gleich drei Transporter einer...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:00 Uhr
Rostock (HRPS) • Zu einem Aktionstag "Rostock schmeckt und summt" lädt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege am Freitag (19. Oktober 2018) von 12 bis 17...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 13:47 Uhr
Rostock vor nächstem Demo-Gipfel - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
AfD rechnet mit 1000 Teilnehmern bei Kundgebung ?Für unser Land und unsere Kinder? auf Neuem Markt. Viel Gegenprotest angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 16.10.2018 - 05:01 Uhr
Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Zu einem Bilderbuchkino für Kinder lädt die Stadtteilbibliothek Lütten Klein in der Warnowallee 30 am Donnerstag (18. Oktober 2018) um 15 Uhr ein. Die Vor...
Quelle: HRO-News.de | Di., 16.10.2018 - 11:43 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Zu einer Vorlesezeit für Kinder lädt die Zentralbibliothek in der Kröpeliner Str. 82 am 20. Oktober 2018 um 11 Uhr ein. An diesem Tag wäre der Kinderbuch...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 17.10.2018 - 16:01 Uhr
Bahn beginnt Umbauprojekt Bahnhof Warnemünde - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Vom 22. Oktober an bis zum 21. November fahren zwischen Warnemünde und Marienehe Busse als Ersatz für die S-Bahn.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 17.10.2018 - 16:43 Uhr

Maskierter Mann bedroht Verkäuferin

Rostocksra (PIHR) • Ein maskierter Mann betrat gestern Abend ein Modegeschäft in der Rostocker Innenstadt, bedrohte die Verkäuferin(40) und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Aus Angst übergab die Frau mehrere Hundert Euro. Der Maskierte griff dann noch einmal selbst in die Schublade, um sich davon zu überzeugen, dass die Kasse wirklich leer ist. Anschließend stürmte er aus dem Geschäft und flüchtete.


Der Überfall ereignete sich gestern gegen 18:30 Uhr in der Langen Straße. Nach dem Verlassen des Geschäftes flüchtete der Täter in Höhe der Langen Straße 14 durch den Tunnel.


Der mit einem Schal maskierte aber offensichtlich unbewaffnete Mann wird wie folgt beschrieben:


   - 20 bis 25 Jahre alt, schlanke Gestalt
   - ca. 1,75 bis 1,80 m groß
   - kurze, dunkelblonde, glatte Haare
   - blau-graue Augen
   - bekleidet mit: blaue Jogginghose, blau-weiß melierter
     Baumwollschal, blau-weiß-schwarze Turnschuhe, blaues
     Kapuzenshirt sowie blaue Baumwollarbeitshandschuhe mit
     Gummieinsätzen
Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst (KDD) der Polizei Rostock in der Blücherstr. 1-3, 18055 Rostock unter der Tel.Nr. 0381/652-6224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Do., 04.06.2015 - 10:13 Uhr | Seitenaufrufe: 61
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018