Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekomman...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 21.01.2019 - 06:45 Uhr
Mehr als 30 Jahre lang hat die Familie von Bruno Jantsch die städtischen Flächen neben ihrem Grundstück bepflanzt und gepflegt. Nun bittet das Rathaus ihn zur Kasse und zieht vor Gericht. Der Rentner ist empört.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 20:12 Uhr
Rostocks soll auf eine Bewerbung um den Titel ?Kulturhauptstadt Europas? im Jahr 2025 verzichten, fordert Oberbürgermeister Roland Methling. Der Rathaus-Chef will sich stattdessen voll auf die Buga im selben Jahr fokussieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.01.2019 - 18:26 Uhr
Kündigungen beschäftigen nun Landesarbeitsgericht - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Rechtsstreit um 225 Kündigungen bei der Kette «Unser Heimatbäcker» (Pasewalk) vor knapp einem Jahr beschäftigt nun das Landesarbeitsgericht in Rostock. Wie ein  Gerichtssprecher am Dienstag mitteilte, liegen elf Berufungsverfahren vor, davon neun V...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 08:45 Uhr
Im Busreise-Geschäft ist der Name PTI längst eine feste Größe. Nun will der Roggentiner Reiseveranstalter wachsen ? mit neuen Flug- und Fernreisen, im Kreuzfahrtgeschäft und einem neuen Geschäftsführer.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 21.01.2019 - 06:02 Uhr
Polizei schnappt dreisten Dieb - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Bundespolizeiinspektion Rostock stellt dreisten Dieb am Hauptbahnhof.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.01.2019 - 11:09 Uhr
Polizei schnappt Internetbetrüger - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein 31-jähriger mutmaßlicher Internetbetrüger hat mehrere Tausend Euro ergaunert - mit der gleichen Masche.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 23.01.2019 - 11:57 Uhr

19.03. EBC Regionalligateams mit letzter gemeinsamer Vorstellung

19.03.2011, Scandlines Arena - 17:00 Uhr EBC Ladies - BG 2000 Berlin - 19:30 Uhr EBC Herren - Bramfelder SV

Rostock-Hansaviertel (ebc) • Am kommenden Samstag, 19.03.2011, wird es den letzten gemeinsamen Doppelspieltag der EBC Ladies und Herren geben. Eine lange Saison neigt sich dem Ende und während die Damen bereits frühzeitig Meister der 2. Regionalliga Ost wurden, machen es die Herren fast bis zum letzten Spieltag spannend.

Den Auftakt machen die Ladies um 17:00 Uhr gegen die BG 2000 Berlin und laden dazu nochmal alle ein, gemeinsam mit Ihnen den Saisonabschluss in der Scandlines Arena zu erleben. Es könnte nochmal spannend werden, denn die BG 2000 ist immer noch stark abstiegsgefährdet und wird bestimmt alles dafür tun in der Liga zu bleiben. Alle eingefleischten Fans des Damenbasketballs in der Hansestadt sollten sich die Partie nicht entgehen lassen und sind aufgerufen, die Rostockerinnen ein letztes mal zu unterstützen.

Gleich im Anschluss kommt es zum Duell des Tabellenführers gegen den dritten der 2. Regionalliga Nord. Eine Partie mit ganz besonderem Hintergrund, denn die EBC Herren haben nicht nur nach dem letzten Auftritt vor heimischen Publikum etwas gut zu machen, sondern wollen auch die einzige Niederlage der Hinrunde endlich verarbeiten. Zu Gast um 19:30 Uhr ist der Bramfelder SV, der im Hinspiel den EBC Herren in Hamburg mit 82:65 die erste Niederlage der Saison 2010/2011 bescherte. Eine passende Antwort soll es dann am Samstagabend geben, wenn die Warnowstädter zum Schlag ausholen und die Gäste aus der Halle fegen wollen.

Ticketinformationen
Zum letzten Doppelspieltag können Eintrittskarten an der Tageskasse erworben werden. Für beide Spiele zahlen Erwachsene 4 € und Ermäßigte 2 €. Beim Spiel der Ladies zahlen Erwachsene 2 € und Ermäßigte 1 €.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Di., 15.03.2011 - 19:20 Uhr | Seitenaufrufe: 80
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019