Mehrere Täter von Sachbeschädigungen an Pkw auf frischer Tat gestellt / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Eine 62-jährige Fußgängerin ist in Rostock von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 18.08.2018 - 10:07 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr

Mehrere Täter von Sachbeschädigungen an Pkw auf frischer Tat gestellt

Rostock (PIHR) • In der Nacht vom 27. zum 28.09.2014 gelang es Beamten des Polizeihauptreviers Rostock Reutershagen mehrere Täter von Sachbeschädigungen an PKW auf frischer Tat zu stellen. Zunächst wurden die Beamten durch einen Zeugen auf zwei männliche Personen aufmerksam gemacht, die um 00:07 Uhr in der August-Bebel-Str. in Rostock Spiegel von vier geparkten Pkw abtraten. Auf Grund der präzisen Personenbeschreibung konnten die Täter unweit des Tatortes gestellt werden. Beide Täter waren alkoholisiert.

Nur  kurze Zeit später wurde erneut durch Bürgerhinweis bekannt, dass
eine männliche Person randalierend durch die Hans-Sachs-Allee in
Richtung Holbeinplatz läuft. Durch die sofort herbeieilenden
Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Rostock Reutershagen konnte
der Täter im Bereich des S-Bahnhofes Holbeinplatz gestellt werden.
Nach Belehrung räumte er ein, an mehreren geparkten Pkw auf seinem
Weg die Spiegel abgetreten zu haben. Insgesamt konnten die Beamten 16
beschädigte Pkw sowie ein beschädigtes Krad ermitteln, die der Tat
zugeordnet werden konnten. Der Täter gab überdies zu, dass er
Betäubungsmittel und eine erhebliche Menge Alkohol zu sich genommen
hatte. Als Begründung für seine Tat gab er schlechte Laune an. In
beiden Sachverhalten wurden Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung
aufgenommen.

Gunnar Hinrichs
Polizeihauptkommissar
Dienstgruppenleiter
PHR Reutershagen

PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | So., 28.09.2014 - 05:25 Uhr | Seitenaufrufe: 40
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018