PKR will perspektivisch 50 Prozent männliche Erzieher – Einladung zum „Infoabend nur für Jungs“ / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Weihnachtssingen im Ostseestadion sprengt alle Erwartungen ? Weitere Blöcke gehen in den Verkauf - Bild: F.C. Hansa Rostock e.V.
Das erste Weihnachtssingen in der Geschichte des Ostseestadions verspricht schon vor dem ersten gesungenen Ton ein voller Erfolg zu werden...
Quelle: F.C. Hansa Rostock e.V. | Fr., 11:33 Uhr
Fünf ehemalige Puhdys werden am 19. November in der Rostocker Stadthalle auftreten. Es ist ein einmaliges Konzert anlässlich des Jubiläums. Gastgeber für den Abend ist die Band Stamping Feet.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 07:38 Uhr
Die tollesten Kleider in der Stadthalle in Rostock - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
So viele gut aussehende Menschen. Wir haben uns nach besonderen Kleidern umgesehen und diese hier entdeckt.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:24 Uhr
Ein Fußgänger ist auf der Bundesstraße 108 bei Laage, (Landkreis Rostock), lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wurde beim Überqueren einer Ampelkreuzung am Sonntagabend von einem Auto angefahren, wie ein Polizeisprecher am frühen Montagmorgen sagte.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:36 Uhr
1400 Fans erleben Hits aus fünf Jahrzehnten / Wiedersehen mit alten Weggefährten und prominenten Tull-Fans
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 05:13 Uhr
Cyber-Mobbing ist ein ernstes Problem an Schulen. Die Rostocker Rechtsanwältin Gesa Stückmann klärt Mädchen und Jungen seit vielen Jahren über das Thema auf - mit Online-Seminaren.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:14 Uhr
Spektakuläre Wende im Prozess gegen den Rostocker Neurochirurgen: Weil er offenbar in der Schweiz neue Taten verübte, sitzt er in Zürich in U-Haft. Die Rostocker Justiz und seine Opfer hoffen auf eine Auslieferung.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 08:18 Uhr

PKR will perspektivisch 50 Prozent männliche Erzieher – Einladung zum „Infoabend nur für Jungs“

Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt • Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im letzten Jahr mit mehr als 50 Besuchern veranstalten die männlichen Auszubildenden am Mittwoch, dem 11. Mai 2011 den „2. Herrentag“ im Pädagogischen Kolleg Rostock (PKR). Junge Männer des 1. und 2. Ausbildungsjahres laden zu einem Informationsabend „nur für Jungs“ ein, die vor ihrer Berufswahl stehen. „Mehr Männer für die Jüngsten“ ist das Motto der Infoveranstaltung über frühpädagogische Berufsfelder, in denen noch viel zu wenige Männer arbeiten. Dazu sind  alle Realschüler und Abiturienten recht herzlich eingeladen.  

„Männerabend“ - Donnerstag, 11. Mai 2011, um 18.00 Uhr
Pädagogisches Kolleg Rostock, Lohmühlenweg 1, 18057 Rostock, 4. OG


Warum der Erzieherberuf ein echter Männerjob ist, können interessierte Jungs von den Schülern am PKR erfahren, die den Abend für sie organisiert haben. Der Infoabend wird allein von den männlichen Auszubildenden organisiert, die von ihren Lehrinhalten und Praktika berichten. Auf alle Fragen rund um die Ausbildung, Praxiseinsätze im In- und Ausland, Finanzierungs- und Unterstützungsmöglichkeiten sowie berufliche Zukunftschancen und das begehrte Abschlussziel „Bachelor of Arts“ soll in lockerer Atmosphäre und von „Mann zu Mann“ eingegangen werden. Es gibt ausreichend Gelegenheit, mit den Auszubildenden und Dozenten ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus besteht die Chance, sich für einen Kita-Besuch, ein Schülerpraktikum oder auch einen Schnupperarbeitstag einzutragen und somit noch intensiver seinen Berufswunsch zu testen.

Rund 20 Prozent der 187 Auszubildenden (31) am PKR sind männlich. Die schon relativ gute Quote soll Jahr für Jahr verbessert werde, idealerweise auf einen gleichen Anteil an Männern und Frauen. Das Interesse junger Männer an einer Berufsperspektive in der Frühpädagogik und den Erzieherberuf nimmt stark zu, was auch an der wachsende Bedeutung der frühkindlichen Ausbildung und dem veränderten Rollenbild in der Familie liegt.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: | Do., 01.01.1970 - 01:00 Uhr | Seitenaufrufe: 0
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019