Lütten Kleiner "Winkeltreff" gerettet / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Insgesamt 262 Bauvorhaben an Straßen und Wegen haben Rostocks Verkehrsplaner für 2019 und 2020 auf der Agenda. Nun sollen sie aber sparen: Die Kämmerei verlangt Einsparungen von zehn Millionen Euro pro Jahr. Es kracht im Rathaus. Die SPD fordert nun ei...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 08:06 Uhr
Rostock erhält neues Brandschutzzentrum ab 2020 - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für 60 Millionen Euro wird der vorhandene Standort saniert und erweitert. Auch Rettungsdienst soll integriert werden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Am Sonnabend ist unsere U16 zu Gast beim SV Barth. Die Vinetastädter konnten bisher keines der drei Saisonspiele für sich entscheiden und stehen bis dato punktlos am Tabellenende. Die von Coach Ricardo Kroll trainierten Jungen Hanseaten grüßen hingegen...
Quelle: F.C. Hansa Rostock e.V. | Fr., 10:54 Uhr
Sitzt ehemaliges NPD-Mitglied für die AfD in der Bürgerschaft? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Marc Hannemann (AfD) bestätigt einen Aufnahmeantrag bei der NPD unterschrieben zu haben, ein Nazi sei er jedoch nicht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:26 Uhr
Besucher der fünften Port Party erwartet am Sonntag wieder ein volles Programm. Es ist die letzte Party der Saison.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:26 Uhr
Namens-Wirrwarr um Rasmus Thellufsen beim Drittligisten Hansa Rostock.Der dänische Neuzugang der Norddeutschen muss künftig mit "Pedersen" auf dem Trikot auflaufen. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) laut FC Hansa den Mecklenburgern mit.Voraus...
Quelle: SPORT1 | Sa., 13:24 Uhr
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mit einem 2:1-Sieg bei Eintracht Braunschweig wichtige Punkte geholt. Braunschweig büßte dabei die Tabellenführung ein.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:01 Uhr

Lütten Kleiner "Winkeltreff" gerettet

Rostock-Lütten Klein (HRPS) • Bei dem heutigen Spitzentreffen der sozialen Träger AfW GmbH, Wohltat e.V., Rostocker Tafel e.V. sowie der WIRO GmbH, des Ortsbeirats und der Stadtverwaltung auf Einladung von Holger Matthäus, derzeit Vertreter des Senators für Jugend und Soziales, Gesundheit, Schule und Sport, wurde der Fortbestand des "Winkeltreff" gesichert.

Die WIRO GmbH als Eigentümerin zeigt gegenüber den sozialen Trägern eine große Kulanz. Die ehemalige Mieterin, die HWBR gGmbH, wird zum 30. April 2014 das Objekt abgeben. Die Rostocker Tafel e.V. wird für zwei Monate den Zwischenbetrieb organisieren. Auch hier kann durch die Unterstützung der WIRO GmbH, der Stadtentsorgung Rostock GmbH und der Stadtwerke Rostock AG die Essenausgabe lückenlos gewährleistet werden.

Ziel ist es dann durch die AfW GmbH, ab 1. Juli 2014 als neuer Betreiberin zu fungieren. Bis dahin müssen beteiligte soziale Träger, die Stadtverwaltung und das Hansejobcenter ein belastbares Konzept ausarbeiten, auf Basis dessen dann eine neue Finanzierung bewilligt wird.

Senator Holger Matthäus dazu: "Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten! Mit dem gemeinsamen und wohlwollenden Agieren aller können wir als Stadtgesellschaft dieses für Lütten Klein so wichtige Sozial- und Begegnungszentrum weiter im Bestand sichern. Besonders wichtig ist die lückenlose Mittagsversorgung der Menschen vor Ort!"

Ursprünglich sollte der "Winkeltreff" mit allen Angeboten zum 30. April 2014 schließen. Hierzu gab es viele Proteste und schließlich einen Bürgerschaftsbeschluss zum Erhalt dieser Einrichtung.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Di., 29.04.2014 - 13:34 Uhr | Seitenaufrufe: 88
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019