Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Nachdem eine Trennwand in der Rostocker Ikea-Filiale auf ein zweijähriges Mädchen gefallen ist, stellt sich die Frage: Wer ist schuld an dem Unglück? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sowie eine Rostocker Rechtsanwältin geben Ausk...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:01 Uhr
?Auf Dauer geht das so nicht weiter? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Personalkosten treiben Preise für Bewohner von Pflegeheimen in Höhe. Trägern wie dem Verein Auf der Tenne sind Hände gebunden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 06:49 Uhr
Im Raum Rostock sind innerhalb von zwei Wochen 18 Wohnungsdurchsuchungen wegen des Verdachts des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischen Materials erfolgt. Der Fahndungsdruck steigt.
Quelle: NDR.de | Do., 07:52 Uhr
?Virtual Rostock? bietet Nervenkitzel mit Sicherheitsnetz - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ab Mitte Juli tauchen Besucher in der Grubenstraße in eine andere Welt. Neben Spielen sind Bildungsangebote geplant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:48 Uhr
Von Beginn an unterlegen
Endrunde-Oberliga Gruppe A 2011 - 3. Spieltag: EHC Dortmund - Rostock Piranhas 12:1 (2:0, 4:0, 6:1)
Rostock/Dortmund • Die Rostock Piranhas sind zur Zeit wahrlich nicht zu beneiden, denn zu den drei Langzeitverletzten ( Blaha, Stramkowski, Brümmer ) gesellten sich am Freitagabend mit den Verteidigern Busche, Blank und Schneider weitere Ausfälle.
Nach einer über 500 km langen Busfahrt konnten die Rostocker Raubfische im ersten Drittel noch halbwegs gegenhalten, doch danach machten die Hausherren ernst.
Die gerade einmal zwei Reihen der Ostseestädter waren dem Druck der Elche aus Dortmund nicht mehr gewachsen und kassierten so ihre höchste Saisonniederlage.
Kurz vor dem Ende, bei doppelter Überzahl, war es ihnen vergönnt, wenigstens noch den Ehrentreffer zu erzielen.

EHC Dortmund: 89 Christian Wendler, 82 Boris Ackers - 33 Manuel Neumann, 4 Stephan Kreuzmann, 2 Florian Kirschbauer, 74 Thomas Ziolkowski, 44 Sebastian Eickmann - 7 David Hördler, 94 Andrew Schembri, 84 Marc Höveler, 12 Michael Henk, 29 Alexander Preibisch, 81 Christoph Ziolkowski, 51 Damian Martin, 16 Kevin Thau, 26 Kevin Lavallee, 10 Martin Schweiger, 27 Sven Breiter, 53 Felix Schümann; Trainer: Frank Gentges

Rostock Piranhas: 31 Tobias John, 51 Patrick Hoffmann - 97 Rene Wegner, 76 Vjatcheslav Koubenski, 98 Marvin Gräser - 12 Felix Schulz, 18 Normen Dickmanns, 67 Karol Bartanus, 7 Christopher Schimming, 39 Eric Haiduk, 16 Paul Stratmann, 19 Phillip Labuhn, 10 Petr Sulcik; Trainer: Wolfgang Wünsche

Tore:
1:0 Christoph Ziolkowski (3:28 / Sven Breiter, Martin Schweiger);
2:0 Kevin Lavallee (14:59 / Andrew Schembri, Sebastian Eickmann);

3:0 Kevin Lavallee (21:19 / Andrew Schembri, Sebastian Eickmann);
4:0 Sven Breiter (29:07 / Andrew Schembri, Marc Höveler);
5:0 Andrew Schembri (29:13 / Kevin Lavallee, Thomas Ziolkowski);
6:0 Damian Martin (36:44 / Felix Schümann, Michael Henk);

7:0 Kevin Lavallee (43:35 / Andrew Schembri, Florian Kirschbauer);
8:0 Martin Schweiger (51:52 / Kevin Lavallee, Florian Kirschbauer);
9:0 Thomas Ziolkowski (53:38 / Felix Schümann, Michael Henk);
10:0 Martin Schweiger (53:55 / Sven Breiter, Thomas Ziolkowski);
11:0 David Hördler (57:29 / Martin Schweiger, Sven Breiter);
12:0 Andrew Schembri (57:45 / Kevin Lavallee, Sebastian Eickmann);
12:1 Karol Bartanus (59:57 / Eric Haiduk, Petr Sulcik)

Schiedsrichter: Marc Müller (DEG Eishockey e.V.) - Assistenten: Norbert Böhmländer (KEC "Die Haie"), Waldemar Schmidt

Zuschauer: 1156

Strafminuten: 10:20

2-Minuten-Strafe: Thomas Ziolkowski, Kevin Lavallee, Sebastian Eickmann, Martin Schweiger, Thomas Ziolkowski / Eric Haiduk, Karol Bartanus, Paul Stratmann, Eric Haiduk, Eric Haiduk, Christopher Schimming, Felix Schulz, Petr Sulcik, Karol Bartanus, Eric Haiduk
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Sa., 12.03.2011 19:47 Uhr | Seitenaufrufe: 417
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020