Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Vom 19. bis 26. September 2018 finden zum 13. Mal die Rostocker Film- und Kulturtage "AB`GEDREHT" zur seelischen Gesundheit im Lichtspieltheater Wundervoll s...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 11:51 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Wenn eine Mutter oder ein Vater sich ein Bein bricht, wird darüber gesprochen. Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, wird es oft verheimlicht. Rund 3,8 Mi...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:57 Uhr
Rostock (HRPS) • "Wir freuen uns über den großen Zulauf von jungen Leuten zur beruflichen Ausbildung in Pflege-, Gesundheitsfachberufen sowie als Erzieher, Medizinischen- u...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:09 Uhr
Rostock (PIHR) • Über den Notruf der Polizei wurde am heutigen Tage erneut eine Häufung von Betrugsversuchen zum Nachteil älterer Mitmenschen bekannt. Betroffen war diesma...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 18:28 Uhr
Rostock (PIHR) • Gleich mehrere Straftaten an Fahrzeugen registrierte die Polizei am 18.09.2018 im Bereich der Hansestadt.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:01 Uhr
Rostock (HRPS) • Die Klimaschutzleitstelle der Stadtverwaltung freut sich über den gelungenen 10. Klima-Aktionstag anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche. Auch in di...
Quelle: HRO-News.de | Do., 20.09.2018 - 16:32 Uhr
Rostock (HRPS) • Bereits in den 1930er Jahren machten sich einige Mutige auf den Weg, um sich mit Autos auf der Strecke von Tallin nach Monte Carlo in einem Rennen zu messen....
Quelle: HRO-News.de | Do., 20.09.2018 - 16:58 Uhr

Bedrohung löst Polizeieinsatz aus

Rostock (PIHR) • Ein Mann, der gestern Mitarbeiter einer städtischen Einrichtung bedroht hatte, wurde heute Morgen in seiner Wohnung vorläufig festgenommen. Der 30-Jährige hatte für den Fall, dass seine finanziellen Forderungen nicht erfüllt werden, für den heutigen Tag gewalttätige Aktionen angekündigt.

Als Polizeibeamte heute Morgen gegen 07:00 Uhr an der Wohnungstür des Mannes erschienen, reagierte der 30-Jährige äußerst aggressiv und drohte die Beamten mit einem Beil anzugreifen.

Die Polizei sicherte zunächst den Bereich um das Wohnhaus im Rostocker Nordwesten mit einem Großaufgebot ab. Gegen 08:00 Uhr gelang es dann, nach einer Wohnungsöffnung den 30-Jährigen widerstandslos festzunehmen.

Der Mann, der unter psychischen Problemen leidet, wurde nach einer ärztlichen Untersuchung zwangsweise in eine Klinik eingewiesen.

Yvonne Hanske



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Mi., 06.08.2014 - 12:43 Uhr | Seitenaufrufe: 9
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018