Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (HRPS) • Heute hat die frisch renovierte Stadtteilbibliothek in Warnemünde wieder ihre Pforten geöffnet. In der 200 Quadratmeter großen Lesehalle in der Kurhausstr...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 10.12.2018 - 10:54 Uhr
Der Neubau eines Kreuzfahrthafens im alten Werftbecken kommt nur schleppend voran, bei schlechtem Wetter können neue große Schiffe nicht Einlaufen: Rostock droht im Kreuzfahrtgeschäft abgehängt zu werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 11.12.2018 - 06:36 Uhr
Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Morgen (11. Dezember 2018) um 9.30 Uhr wird die Stadtwette des diesjährigen Klima-Aktionstages eingelöst. Zwei rotblühende Robinien werden in der Grünanl...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 10.12.2018 - 16:55 Uhr
Das ist heute in der KTV los - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Insgesamt vier Aufzüge mit 3000 Teilnehmern sind bei der Stadt Rostock angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in
Quelle: HRO-News.de | Di., 11.12.2018 - 17:11 Uhr
Am Mittwoch werden in der Rostocker KTV Tausende Menschen auf der Straße erwartet. Kundgebungen und Protest-Züge finden statt. Dafür werden mehrere Straßen im Viertel gesperrt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 10.12.2018 - 18:01 Uhr
Rostock-Südstadt (HRPS) • Unter dem Motto "Für die Region aus der Region" serviert die Küche am Klinikum Südstadt ihren 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gesundes Essen aus der...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 10.12.2018 - 15:59 Uhr

Vor-Ort-Termin zur Vorstellung des ersten Bauabschnittes für die Sanierung der Heubastion

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Über die Sanierung der Heubastion unter denkmalpflegerischen Zielstellungen wird der Landschaftsarchitekt Hannes Hamann gemeinsam mit Vertretern des Amtes für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege und dem städtischen Sanierungsträger Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbH (RGS) am 11. Februar 2016 bei einer Begehung mit Vertretern des Ortsbeirates Stadtmitte informieren.

Wie in der Ortsbeiratssitzung am 21. Oktober 2015 vereinbart, sollen anlässlich der Begehung die notwendigen Freimachungen gekennzeichnet und nochmals abgewogen werden. Die förderrechtlichen Voraussetzungen für die finanzielle Unterstützung der Sanierungsmaßnahme liegen nun vor.
Entsprechend der städtischen Haushaltssituation können in einem ersten Bauabschnitt Leistungen bis zu 394.000 Euro beauftragt werden.

Dieser umfasst die Umverlegung der Fernwärmeleitung. Diese soll, wie bereits schon in anderen Abschnitten der Wallanlage, unterirdisch verlaufen. Des Weiteren gehören die Baustelleneinrichtung, die notwendigen Freimachungen und die Herstellung der Verkehrssicherheit zu den geplanten Leistungen.

Gesamtziel der Sanierung ist, die Heubastion als Denkmal und Parkanlage auch unter Beachtung ökologischer Funktionen erlebbar und nutzbar zu machen. Dazu sollen in einem weiteren Bauabschnitt auch die vorhandene Treppenanlage abgerissen und die Wege neu hergestellt werden.

Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Plateau der Heubastion.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Stadtentwicklung | Mi., 03.02.2016 - 14:29 Uhr | Seitenaufrufe: 20
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018