Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Schwer bewaffnete Polizisten im Rostocker Plattenbauviertel: Ein Mann schießt mehrfach im Innenhof eines Mehrfamilienhauses. Polizei nimmt Verdächtigen fest.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 05:25 Uhr
Neuer Entwurf für B-Plan Strand wird vorbereitet - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Derzeit laufen die Arbeiten an einer dritten Version. Mögliches Parkhaus unter den Dünen steht in der Kritik.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Anpacken statt quatschen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In der Kolumne zum Montag blickt Redakteurin Aline Farbacher auf die Einweihung des Warnemünde Cruise Centers 8 zurück.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Nachdem eine Trennwand in der Rostocker Ikea-Filiale auf ein zweijähriges Mädchen gefallen ist, stellt sich die Frage: Wer ist schuld an dem Unglück? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sowie eine Rostocker Rechtsanwältin geben Ausk...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:01 Uhr
31. Hallensportfest der Rostocker Schulen am 28. Februar in der StadtHalle
Rostock-Südstadt • Am Sonnabend (28. Februar 2015) findet in der StadtHalle Rostock das 31. Hallensportfest der Rostocker Schulen statt. Nahezu alle allgemein bildenden und Förderschulen Rostocks sowie Schulen aus dem Umland nehmen am schulsportlichen Höhepunkt des Jahres unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Roland Methling teil. In diesem Jahr werden etwa 1.800 Schülerinnen und Schüler der 1. bis 8. Klassen ihre Kräfte bei Runden- und Hindernisstaffeln, im Tauziehen sowie in der Athletik, bestehend aus Seilspringen, Standweitsprung und Medizinball- Sprungstoß, messen. In mehreren Showteilen zeigen Wasserspringerinnen und Wasserspringer des WSC Rostock und die Tanzgruppe der Grundschule "John Brinckman" ihr Können.

Ohne die aufwändige Vorbereitung der Sportlehrinnen und Sportlehrer vor Ort und die Unterstützung vieler Eltern wäre dieses Fest nicht möglich, unterstreicht Andreas Nadolny als Schulsportberater der Hansestadt Rostock. Auch die großartige Unterstützung der Wettkampfrichter und Helferinnen und Helfer vom Christophorus -Gymnasium, des Innerstädtischen Gymnasiums, des Gymnasiums Reutershagen und der Krusensternschule ist hervorzuheben. Als Partner des Schulsports haben sich neben der Hansestadt Rostock, und der StadtHalle Rostock, die OstseeSparkasse Rostock, die WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH und die BARMER GEK engagiert.

Als vor über 30 Jahren einige engagierte Sportlehrerinnen und Sportlehrer unter Leitung von Siegfried Seidler das Konzept für dieses auch heute in dieser Form bundesweit einmalige Schülersportfest entwickelten, konnte keiner erahnen, welche Erfolgsgeschichte sich daraus entwickeln würde.Mehr als 73 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben seither insgesamt mit viel Spaß, Hingabe und Ehrgeiz in den verschiedensten Disziplinen um die bestmögliche Platzierung gekämpft.

Die Wettkämpfe in der Stadthalle Rostock, Südring 90, beginnen um 9 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.
Ulrich Kunze
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Do., 19.02.2015 14:11 Uhr | Seitenaufrufe: 237
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020