Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (HRPS) • Wenn eine Mutter oder ein Vater sich ein Bein bricht, wird darüber gesprochen. Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, wird es oft verheimlicht. Rund 3,8 Mi...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:57 Uhr
Rostock (HRPS) • Vom 19. bis 26. September 2018 finden zum 13. Mal die Rostocker Film- und Kulturtage "AB`GEDREHT" zur seelischen Gesundheit im Lichtspieltheater Wundervoll s...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 11:51 Uhr
Rostock (HRPS) • "Wir freuen uns über den großen Zulauf von jungen Leuten zur beruflichen Ausbildung in Pflege-, Gesundheitsfachberufen sowie als Erzieher, Medizinischen- u...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:09 Uhr
Rostock (PIHR) • Über den Notruf der Polizei wurde am heutigen Tage erneut eine Häufung von Betrugsversuchen zum Nachteil älterer Mitmenschen bekannt. Betroffen war diesma...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 18:28 Uhr
Rostock (PIHR) • Gleich mehrere Straftaten an Fahrzeugen registrierte die Polizei am 18.09.2018 im Bereich der Hansestadt.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 19.09.2018 - 16:01 Uhr
Rostock (HRPS) • Die Klimaschutzleitstelle der Stadtverwaltung freut sich über den gelungenen 10. Klima-Aktionstag anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche. Auch in di...
Quelle: HRO-News.de | Do., 20.09.2018 - 16:32 Uhr
Kein Platz für Hetze in Rostock - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Polizei geht von einer der größten Demos aus. Händler der Innenstadt sind alarmiert
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 21.09.2018 - 08:03 Uhr

Veranstaltungen im Kulturhistorischen Museum Rostock

Rostock - Stadtmitte (hrps) • In dieser Woche lädt das Kulturhistorische Museum Rostock zu einer Reihe interessanter Vorträge und Veranstaltungen ein: Am 14. Oktober 2010 führt Dr. Steffen Stuth die Gäste eines Vortrages im Rahmen der Kempowski-Tage um 17 Uhr in das historische Rostock „Hundert Bilder vom alten Rostock. Auf den Spuren der Werke Walter Kempowskis“. Historische Ansichten und Fotografien aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert laden ein zu einer Reise in die Vergangenheit der Hansestadt an der Warnow.

Am 15. Oktober 2010 um 18 Uhr veranstalten das Museum und die Evangelische Akademie Vorträge und eine Plenumsdiskussion zum Thema „So ein herrlich großes Epos, ...“. Die Vorträge widmen sich dem Verhältnis Walter Kempowskis zur Kirche und Religiosität und seiner Auseinandersetzung mit Schuld, Vergebung und Versöhnung.

Am 15. Oktober 2010 veranstalten die Kulturstiftung Rostock e.V. und das Kulturhistorische Museum Rostock um 19 Uhr einen Vortrag mit Buchlesung zum Thema „Geteilte Form – Design in Ost und West“. Der Berliner Kulturpublizist und Sachbuchautor Günter Höhne setzt sich in seinem jüngst in Köln erschienenen Buch „Die geballte Form.
Deutsch-deutsche Designaffären 1949-1982“ mit der Frage auseinander, ob und wie 40 Jahre deutscher Teilung sich in der Entwicklung der Produktkultur und der Designprozesse in Ost und West unterschieden.

Am 16. Oktober 2010 präsentiert Hans-Werner Bohl um 11 Uhr die historischen Rostock-Filme von 1930 und 1936 und führt unter dem Thema „Rostock im Film zur Zeit der Jugend Walter Kempowskis“ im Rahmen der Kempowski-Tage in das Rostock der Jugend des Schriftstellers Walter Kempowskis.

Am 17. Oktober 2010 führt Annelen Karge um 11 Uhr im Rahmen einer Sonntagsführung durch die aktuelle Sonderausstellung des Kulturhistorischen Museums Rostock „Unvergesslich! Von Haarlocke bis Siegelring, Dinge die erinnern“.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Di., 12.10.2010 - 18:52 Uhr | Seitenaufrufe: 176
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018