Besuche HRO-News.de auf facebook
 
News | Jobs | Events | Bilder | Service
Impressum
 
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Anhänger des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock haben im Auswärtsspiel beim FC Carl Zeiss Jena gegnerische Fans mit Fischen beworfen. Unter dem Gesang «Wir haben Euch was mitgebracht: Fisch, Fisch, Fisch!» flogen während der Partie am Samstag, die ...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 15.10.2017 - 12:26 Uhr
Skurrile Wurfgeschosse - Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit Fischen - Foto: RP ONLINE
Gastgeschenke der besonderen Art haben Fans des Ostseeklubs Hansa Rostock beim Drittligaspiel am Samstag bei Carl Zeiss Jena (0:1) verteilt. Unter dem Gesang "Wir haben Euch was mitgebracht: Fisch! Fisch! Fisch!" flogen etwa 20 bis 30 dicke Fische vom ...
Quelle: RP ONLINE | So., 15.10.2017 - 11:53 Uhr
Freiwillige Helfer entrümpeln Stadtpark inmitten der KTV und befreien ihn von umherliegendem Unrat.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 16.10.2017 - 05:00 Uhr
Webers vom Stoppelhopser expandieren: ?Wir haben uns in die Herzen der Warnemünder gebacken.? #wirkoennenrichtig
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 15.10.2017 - 16:15 Uhr
Drei Tage lang bot die Erlebnismesse in Rostock ein besonderes Abenteuer für die ganze Familie.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 15.10.2017 - 18:15 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (RPGCC) • Mit dem Start des neuen Hochschulsemesters beginnt auch das Chorsemester von Celebrate. Jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr probt der Rock Pop Gospel Chor im Arno Es...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 16.10.2017 - 18:27 Uhr
Gegen Papendorf setzt es für die Landesklasse-Fußballer die erste Niederlage seit dem 21. Mai.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 16.10.2017 - 18:13 Uhr

Veranstaltungen im Kulturhistorischen Museum Rostock

Rostock - Stadtmitte (hrps) • In dieser Woche lädt das Kulturhistorische Museum Rostock zu einer Reihe interessanter Vorträge und Veranstaltungen ein: Am 14. Oktober 2010 führt Dr. Steffen Stuth die Gäste eines Vortrages im Rahmen der Kempowski-Tage um 17 Uhr in das historische Rostock „Hundert Bilder vom alten Rostock. Auf den Spuren der Werke Walter Kempowskis“. Historische Ansichten und Fotografien aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert laden ein zu einer Reise in die Vergangenheit der Hansestadt an der Warnow.

Am 15. Oktober 2010 um 18 Uhr veranstalten das Museum und die Evangelische Akademie Vorträge und eine Plenumsdiskussion zum Thema „So ein herrlich großes Epos, ...“. Die Vorträge widmen sich dem Verhältnis Walter Kempowskis zur Kirche und Religiosität und seiner Auseinandersetzung mit Schuld, Vergebung und Versöhnung.

Am 15. Oktober 2010 veranstalten die Kulturstiftung Rostock e.V. und das Kulturhistorische Museum Rostock um 19 Uhr einen Vortrag mit Buchlesung zum Thema „Geteilte Form – Design in Ost und West“. Der Berliner Kulturpublizist und Sachbuchautor Günter Höhne setzt sich in seinem jüngst in Köln erschienenen Buch „Die geballte Form.
Deutsch-deutsche Designaffären 1949-1982“ mit der Frage auseinander, ob und wie 40 Jahre deutscher Teilung sich in der Entwicklung der Produktkultur und der Designprozesse in Ost und West unterschieden.

Am 16. Oktober 2010 präsentiert Hans-Werner Bohl um 11 Uhr die historischen Rostock-Filme von 1930 und 1936 und führt unter dem Thema „Rostock im Film zur Zeit der Jugend Walter Kempowskis“ im Rahmen der Kempowski-Tage in das Rostock der Jugend des Schriftstellers Walter Kempowskis.

Am 17. Oktober 2010 führt Annelen Karge um 11 Uhr im Rahmen einer Sonntagsführung durch die aktuelle Sonderausstellung des Kulturhistorischen Museums Rostock „Unvergesslich! Von Haarlocke bis Siegelring, Dinge die erinnern“.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Di., 12.10.2010 - 18:52 Uhr | Seitenaufrufe: 147
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2017 Daniel Gaudlitz