Regatta Nord gegen Süd: Kräftemessen auf der Ostsee live im Internet verfolgen / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr

Regatta Nord gegen Süd: Kräftemessen auf der Ostsee live im Internet verfolgen

Segeltour nach Dänemark ist Teil des 1. Journalistischen Saisonauftaktes

Rostock (tvmv) • Nord gegen Süd: Im Rahmen des 1. Journalistischen Saisonauftaktes in Deutschland kommt es am 30. April um 10.00 Uhr in Rostock zu einem Kräftemessen zwischen den beiden Leuchttürmen im Deutschlandtourismus - Mecklenburg-Vorpommern und Bayern. An Bord der Santa Barbara Anna (Heimathafen Rostock) befinden sich 40 Journalisten aus dem norddeutschen Raum. Die Herausforderer: 40 Journalisten aus dem süddeutschen Raum, die auf dem Zweimastschoner J. R. R. Tolkien die Ziellinie im dänischen Gedser ansteuern. Das Spektakel der besonderen Art können Interessierte live im Internet verfolgen: Auf der Facebook-Fanseite des Tourismusverbandes unter www.facebook.com/mymv.de sowie auf den Seiten der Hanse Sail unter www.hansesail.com wird die Regatta übertragen. Für die technische Umsetzung zeichnet die Gesellschaft für Kommunales Geomanagement MbH aus Gragetopshof verantwortlich. Auf dem Dach der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Warnemünde, dem Veranstaltungsort des Journalistischen Saisonauftaktes, hat das Unternehmen eine Empfangsstation installiert, die die Funksignale der Schiffe aufnehmen und digital umwandeln kann, sodass die Segelschoner symbolhaft auf einer Karte sichtbar werden.

Die Schoner-Regatta ist eingebettet in den Journalistischen Saisonauftakt, zu dem am 29. April 80 Medienvertreter in Rostock erwartet werden. Mit Hilfe des neuen Formats und der ersten großen Allianz der beiden starken Tourismusregionen in Deutschland möchten diese über Neuigkeiten, Trends, Prognosen und Entwicklungen im Tourismus zwischen Küste und Alpen informieren. Zentrale Themen der gemeinsamen Veranstaltung des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern und der Bayern Tourismus Marketing GmbH sind sowohl der Wasserreichtum zwischen Ostsee und Chiemsee sowie der Schlösserschatz zwischen Mecklenburg-Vorpommern und dem Freistaat.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus & Freizeit | Do., 28.04.2011 - 22:26 Uhr | Seitenaufrufe: 42
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018