211. Hafenstammtisch zum Thema „Sollen moderne Wassersportarten in traditionsreiche Segelsport-Veranstaltungen integriert werden? / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am 17.08.2018 kam es gegen 15:45 Uhr im Bereich des
Quelle: HRO-News.de | Fr., 17.08.2018 - 23:10 Uhr
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am Samstag, den 18.08.2018, gegen 10 Uhr, kam es in der Parkstraße in Warnemünde zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 18:21 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Rostock (PIHR) • Am 18.08.2018 gegen 17:30 Uhr ereignete ein fremdenfeindlicher Übergriff in Rostock.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 20:30 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am 18.08.2018 um ca. 19:15 Uhr wurden der Polizei verfassungsfeindliche Parolen aus Rostock-Dierkow gemeldet.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 18.08.2018 - 22:29 Uhr
Eine 62-jährige Fußgängerin ist in Rostock von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 18.08.2018 - 10:07 Uhr
Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 62-Jährige geriet unter die tonnenschwere Tram.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 18:57 Uhr

211. Hafenstammtisch zum Thema „Sollen moderne Wassersportarten in traditionsreiche Segelsport-Veranstaltungen integriert werden?

Rostock-Warnemünde (sail) • Beim 211. Rostocker Hafenstammtisch am 17. Juni 2011 ab 19 Uhr im Restaurant GOSCH am Alten Strom wird über die 74. Warnemünder Woche und modernen Wassersport diskutiert.

Journalist und Stammtisch-Moderator Horst Marx wird mit Hans-Peter Lange, dem „Urgestein“ der deutschen Surf-Szene und Ex-Bundestrainer über die neuesten Entwicklungen beim Surfen, Kite-Surfen, Stand-Up-Paddeling oder Katamaran-Segeln debattieren.
Ein weiteres Thema wird die am 2. Juli 2011 beginnende Warnemünder Woche sein. In diesem Zusammenhang soll die Frage erörtert werden, ob moderne Wassersportarten in traditionsreiche Segelsport-Veranstaltungen integriert werden könnten oder sollten.

Das Surfhaus Rostock stellt Boards und weiteres Equipment zum Anschauen und Anfassen bereit. Eingeladen ist der Vorsitzende des Warnemünder Segelclubs, Malte Arp, der sich ebenfalls an der öffentlichen Podiumsdiskussion beteiligen wird.

Britta Trapp



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus & Freizeit | Do., 16.06.2011 - 18:25 Uhr | Seitenaufrufe: 124
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018