Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Im Rostocker Stadtteil Evershagen kam es am Sonnabend zu einem schweren Unfall. Auch ein Polizeiwagen auf Einsatzfahrt war beteiligt. Sechs Personen wurden verletzt, darunter die drei Beamten aus dem Polizeiauto.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:39 Uhr
Schwer bewaffnete Polizisten im Rostocker Plattenbauviertel: Ein Mann schießt mehrfach im Innenhof eines Mehrfamilienhauses. Polizei nimmt Verdächtigen fest.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 05:25 Uhr
Neuer Entwurf für B-Plan Strand wird vorbereitet - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Derzeit laufen die Arbeiten an einer dritten Version. Mögliches Parkhaus unter den Dünen steht in der Kritik.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Anpacken statt quatschen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In der Kolumne zum Montag blickt Redakteurin Aline Farbacher auf die Einweihung des Warnemünde Cruise Centers 8 zurück.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 06:04 Uhr
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Frauensalon am 24. Juni im Autohaus FSN-Osthafen
Rostock-Stadtmitte • Das regionale Bündnis für Chancengleichheit der Hansestadt Rostock - Mehr Frauen in Führungspositionen lädt am Mittwoch, 24. Juni 2015, ab 18 Uhr  zum nächsten Frauensalon in das Autohaus FSN-Osthafen, Petridamm 2, ein. Konsul Axel Erdmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Ferdinand Schultz Nachfolger, wird die Anwesenden begrüßen und weibliche Führungskräfte des Unternehmens vorstellen.
Ursula Köchling-Wibelitz, Geschäftsstellenleiterin im Autohaus Skoda in Rostock,  Birgit Erdmann, Geschäftsstellenleiterin im Autohaus VW, Skoda in Demmin, und  Arica Kopp, Geschäftsführerin der Verwaltungsgesellschaft und des Autohauses VW, Skoda, Audi in Teterow, werden über ihre unterschiedlichen Berufswege bis hin in die jetzige Führungsposition berichten.

Angela Budzisch, Fachbereichsleiterin Ausbildung bei der Industrie- und Handelskammer zu Rostock, informiert über die Ausbildungssituation im Kammerbezirk Rostock, über so genannte frauen- und männertypischen Berufe und für welche Ausbildungsberufe sich Mädchen in unserer Region entscheiden.  Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, mit Hilfe des Autohausteams bei einer Mitmachaktion am PKW selbst Hand an zu legen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und dauert etwa zwei Stunden, die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadtverwaltung Brigitte Thielk wird bis zum 19. Juni 2015 gebeten unter Tel. 0381 381-1253, Fax 0381 381-1950 oder E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@rostock.de.
Brigitte Thielk
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit & Soziales | Do., 28.05.2015 06:51 Uhr | Seitenaufrufe: 108
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020