Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Ein Team der Uni Rostock forscht in einem riesigen Wasserbecken an der Aerodynamik von Flugzeugen. Flugzeug-Forschung in einem Wasserschleppkanal.
Quelle: NDR.de | Mi., 05:39 Uhr
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Decathlon verspricht, weiter auf Rostock zu warten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Land gab Anfang 2020 grünes Licht für die Filiale in Schutow. Bis zum Baustart könnten aber noch zwei Jahre vergehen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:52 Uhr
Nachdem eine Trennwand in der Rostocker Ikea-Filiale auf ein zweijähriges Mädchen gefallen ist, stellt sich die Frage: Wer ist schuld an dem Unglück? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sowie eine Rostocker Rechtsanwältin geben Ausk...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:01 Uhr
Im Raum Rostock sind innerhalb von zwei Wochen 18 Wohnungsdurchsuchungen wegen des Verdachts des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischen Materials erfolgt. Der Fahndungsdruck steigt.
Quelle: NDR.de | Do., 07:52 Uhr
?Virtual Rostock? bietet Nervenkitzel mit Sicherheitsnetz - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ab Mitte Juli tauchen Besucher in der Grubenstraße in eine andere Welt. Neben Spielen sind Bildungsangebote geplant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:48 Uhr
?Auf Dauer geht das so nicht weiter? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Personalkosten treiben Preise für Bewohner von Pflegeheimen in Höhe. Trägern wie dem Verein Auf der Tenne sind Hände gebunden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 06:49 Uhr
Auf dem Sportplatz der Hundertwasser-Gesamtschule in Rostock läuft es wieder rund
Innenminister übergibt sanierte Sportanlage
Rostock-Lichtenhagen • Innen- und Sportministerminister Lorenz Caffier übergibt heute die sanierte Sportplatzanlage der Hundertwasser-Gesamtschule in der Hansestadt Rostock offiziell ihrer Bestimmung. Das Innenministerium hat die insgesamt 1,1 Mio. Euro teure Sanierung mit 790.000 Euro gefördert. ´Sport leistet viel mehr, als nur Bewegung und Spiel. Er verbindet Menschen unterschiedlicher Herkunft, stärkt die Gemeinschaft und vermittelt grundlegende gesellschaftliche Werte, wie Toleranz, Fair Play und Disziplin. Er ist ein unersetzbarer Teil unseres sozialen und kulturellen Lebens und verdient als solcher, auch in Zeiten allgemeiner Finanznöte, jedwede Unterstützung´, so Innenminister Caffier während der feierlichen Einweihung. ´Ich freue mich für den Sport und weiß wie wichtig eine solche Unterstützung für die viele ehrenamtliche Arbeit ist. ´Die ehemalige Sportanlage der integrierten Gesamtschule in der Sternberger Straße entsprach aus Sicht der Sportfunktionalität nicht mehr den Anforderungen an eine moderne Trainingsanlage. Der Zustand war letztlich so schlecht, dass weder Schulsport noch Breitensport dort durchgeführt werden konnten. Im Zuge der Sanierung wurden unteranderem ein Großspielfeld mit Kunstrasen für Fußball und zwei Kleinspielfelder angelegt. Aber nicht nur die Fußballer finden absofort gute Trainings- und Spielvoraussetzungen vor. Auch für die Leichtathleten wurden eine neue Rundlaufbahn sowie eine Weitsprung-und Kugelstoßanlage gebaut. Natürlich wurde bei allen Baumaßnahmen auch die barrierefreie Zuwegung zum Sportplatz berücksichtigt. ´Sportlerinnen und Sportler lernen sowohl soziales Verhalten im Team als auch den friedlichen Wettstreit mit Konkurrenten´, hält Sportminister Caffier fest. ´Dafür wurden hier optimale Bedingung geschaffen und ich bin mir sicher, dass durch die Sanierung dieses Sportplatzes die Leistungsfähigkeit der Vereine und das sportliche Engagement der Schüler wieder zunehmen werden. In einem Land, das mit Bevölkerungsrückgang zu kämpfen hat sind Angebote für Jugendliche und Kinder besonders wichtig.´
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Fr., 25.04.2014 12:39 Uhr | Seitenaufrufe: 48
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020