Aktionstag "beneFIT" lädt zu Spaß und Sport / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (MBWK) • Wissenschaftsministerin Birgit Hesse setzt eine unabhängige Kommission ein, die die Strukturen und Vorgänge an den Universitätsklinika in Rostock und Grei...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 20.08.2018 - 15:30 Uhr
So einiges lief schief, an jenem Abend im November 2017. Sie gab eine Kontaktanzeige auf, ein Mann meldete sich. Beim ersten Treffen blieb es nicht bei Rotwein und Gesprächen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 21.08.2018 - 05:14 Uhr
Acht junge Männer sollen für eine Anschlag-Serie in der Hansestadt verantwortlich sein. Zwei der Angeklagten sollen auch Frauen überfallen haben. Am Landgericht Rostock hat am Montag der Prozess begonnen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 16:15 Uhr
Drei Varianten stehen zur Auswahl: ein Riesenwohngebiet, drei große oder viele kleine Baugebiete. Die Internet-Befragung läuft bis zum 9. September.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 21.08.2018 - 08:20 Uhr
Die Stadtwerke Rostock AG überrascht Politik und Verwaltung mit einen unerwartet hohen Gewinn: 2017 für der Energie-Versorger 26 Millionen Euro Plus ein. Linke und Grünen wollen das Geld in den Nahverkehr investieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 21.08.2018 - 06:13 Uhr
Buntes Programm im Iga-Park drehte sich um Zeit / Hommage zum 800. Stadtjubiläum
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 05:16 Uhr
Rostocks OB fordert fast 13 Millionen Euro / Landratsamt lehnt ab
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 05:13 Uhr

Aktionstag "beneFIT" lädt zu Spaß und Sport

Rostock-Schmarl (HRPS) • Die Wirtschaftsjunioren Rostock laden am 18. April 2015 alle Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zum dritten Mal zum kostenfreien Aktionstag "beneFIT" in das HCC Rostock, Industriestraße 10, ein.
Sportvereine der Hansestadt Rostock stellen von 10 bis 16 Uhr an Ständen und mit einem Showprogramm ihre Angebote vor. Mitmach-Aktionen, Wettkämpfe und ein Stempelparcours motivieren unter der Schirmherrschaft des bekannten Moderators Julian Krafftzig zu mehr Bewegung und Spaß am Sport.

Am 18. April 2015 fällt erneut der Startschuss für das Kinder- und Jugendprojekt "beneFIT" der Wirtschaftsjunioren Rostock. Im Rostocker HCC stellen Rostocker Sportvereine ihre Angebote vor. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können bei verschiedenen Mitmach-Aktionen, Wettkämpfen und einem Stempelparcours Spaß an Bewegung entdecken und herausfinden, welche Sportart für sie besonders spannend ist.

Showprogramme der Vereine auf der Bühne sorgen für Unterhaltung und eine große Tombola verspricht Gewinne rund um Bewegung und gesunde Ernährung. Die ersten 500 teilnehmenden Kinder erhalten am 18. April ein "beneFIT"-T-Shirt. Der Aktionstag und alle Angebote rund um das Kinder- und Jugendprojekt sind für Kinder und Eltern kostenfrei.

Willkommen sind alle Kinder: dick, dünn, mit und ohne Handicap, sportlich und unsportlich. Auch der Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport wird mit einem Infostand zum Thema Inklusion im Sport sowie einem Rolli-Parcours vertreten sein. Ebenso kann Rollstuhlbasketball von jedem ausprobiert werden.

Erstmalig kann die Schule, die die meisten Schüler beim Aktionstag "beneFIT" versammelt, ein zweiwöchiges "Prima-Schulsport-Programm" und damit tolle Abwechslung im Sportunterricht oder dem Hort gewinnen (www.prima-schulsport.de)
"Bewegungsmangel und eine ungesunde Lebensweise sind schon bei Kindern weit verbreitet. Dabei bietet unsere Hansestadt mit zahlreichen Sportvereinen und Sportstätten tolle Möglichkeiten für Sport und Spiel.
Das möchten wir allen Kindern und Eltern zeigen", lädt Alexander Hornung von den Wirtschaftsjunioren Rostock ein. "Ich freue mich, ein Teil dieser tollen Veranstaltung zu sein. Es ist ein wunderbares Zeichen der Wirtschaftsjunioren Rostock und der zahlreichen Partner von "beneFIT", den Kindern und Eltern das Sportangebot der Hansestadt Rostock näher zu bringen. Mit Sport kann man vieles erreichen: Gesundheit, Zufriedenheit und auch Erfolg: Fußball-Weltmeister Toni Kroos aus Greifswald und Boxweltmeister Jürgen Brähmer aus Schwerin haben schließlich auch mal klein angefangen", so Schirmherr Julian Krafftzig.

"beneFIT" wird bereits zum dritten Mal von den Wirtschaftsjunioren Rostock veranstaltet und vom Stadtsportbund Rostock e. V. koordiniert.
Das für die teilnehmenden Kinder und Eltern kostenfreie Projekt wird von zahlreichen Rostocker Unternehmen und Einrichtungen unterstützt. Ein besonderer Dank geht an die Industrie- und Handelskammer zu Rostock sowie die OstseeSparkasse Rostock.

Die Idee für das Projekt "beneFIT" stammt von den Wirtschaftsjunioren Bremerhaven, die diese Veranstaltung bereits 2008 erfolgreich in ihrer Stadt umgesetzt haben. In Bremerhaven nahmen 3.000 Schüler und 1.300 Eltern bzw. Lehrer teil.
Mehr Informationen zur Rostocker Veranstaltung: www.benefit-rostock.de

Alexander Hornung



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Mi., 08.04.2015 - 11:21 Uhr | Seitenaufrufe: 58
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018