\"Leben in der Hansezeit\" zur 21. Sail - 25-jährige Kieler Hansekogge ist dabei / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (PIHR) • Am 15.08.2018 wurde durch einen Zeugen bekannt, dass eine männliche Person völlig nackt exhibitionistische Handlungen an sich vornimmt und das direkt am St...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 19:36 Uhr
Rostock (PIHR) • Der Diebstahl einer Bronzetafel von einem Bankgebäude in der Buchbinderstraße beschäftigt aktuell die Rostocker Kriminalpolizei.
Quelle: HRO-News.de | Mi., 15.08.2018 - 10:50 Uhr
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Der Ortsbeirat Warnemünde stimmt den Plänen von Rostock Port für einen neuen Terminal zu. Noch im Herbst könnte mit den Bauarbeiten begonnen werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 15:28 Uhr
Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 62-Jährige geriet unter die tonnenschwere Tram.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 18:57 Uhr
Die Deutsche Bahn beginnt im Herbst mit der Sanierung der Strecke. Die Arbeiten sollen bis 2020 dauern. Zeitweise gibt es eine Vollsperrung. Ein Konzept für den Schienenersatzverkehr liegt bisher nicht vor - die Rostocker CDU befürchtet ein Chaos.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 19:31 Uhr
Vollsperrung: Schwerer Unfall auf der A19 - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der 51-jährige Fahrer war zu schnell unterwegs und verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 15.08.2018 - 05:02 Uhr

"Leben in der Hansezeit" zur 21. Sail - 25-jährige Kieler Hansekogge ist dabei

Rostock (sail) • Mitte der 1980er Jahre entschieden engagierte Kieler um Wolf-Rüdiger Janzen mit dem Verein "Jugend in Arbeit Kiel e.V." eine Hansekogge aus dem Jahr 1380 originalgetreu nachzubauen. Heute sind sich die Mitglieder des Fördervereins Historische Hansekogge Kiel e.V. einig: "Welch ein Erlebnis, ein Stück lebendiges Mittelalter wieder neu zu erstellen und es auf der Ost- und Nordsee wie einst in der Zeit der Hanse segeln zu sehen. Dafür hat sich jeder Einsatz und jede Mühe gelohnt."
Die 25-jährige Replik läuft zum 11. Mal die Hanse Sail an und wird am 2. August-Wochenende neben der "Ubena von Bremen", der Kraweel "Lisa von Lübeck" und der Poeler Hansekogge "Wissemara" das Zentrum "Leben in der Hansezeit" bereichern. (hanse.mueller@gmx.de)
Die Geschäftsführerin und Schatzmeisterin des Fördervereins Historische Hansekogge Kiel, Charlotte Hamann, informierte darüber, dass anlässlich des Jubiläums ein Sonderheft "25 Jahre Kieler Hansekogge" veröffentlicht wurde.(segeln@hansekogge.de)
Komplettiert werden die Ereignisse rund um die Hanse mit einer Ausstellung auf dem Traditionsschiff  im IGA Park Rostock-Schmarl, die am 7. August um 11.00 Uhr eröffnet wird.
Die Deutsche Gesellschaft für Schifffahrts- und Marinegeschichte e.V., Regionalgruppe Rostock, präsentiert mit dem Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock die Ausstellung "Der Schiffbau zur Zeit der Hanse".

Britta Trapp & Manuela Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Tourismus & Freizeit | Do., 04.08.2011 - 18:51 Uhr | Seitenaufrufe: 160
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018