Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Derzeit werden laut Gesundheitsminister Glawe 36 Corona-Patienten in Kliniken behandelt - sechs auf Intensivstationen.
Quelle: NDR.de | Fr., 06:14 Uhr
Linke in Rostock wählen Kandidaten für Bundestagswahl - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die Linke der Hansestadt und des Landkreises Rostock trifft sich heute (16.00 Uhr) in der Rostocker Stadthalle, um den Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 zu nominieren.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 06:03 Uhr
Weitere Corona-Infektionen: Gymnasium in Güstrow - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Zusammenhang mit dem Covid-19-Ausbruch an einem Gymnasium in Güstrow (Landkreis Rostock) sind 15 weitere Infektionen festgestellt worden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 06:03 Uhr
In Rostock und Schwerin sollen Weihnachtsmärkte stattfinden, in einigen kleineren Städten wurden sie dagegen abgesagt.
Quelle: NDR.de | Fr., 08:05 Uhr
Die Mehrheit der Stadtvertreter hofft auf einen Schub für die Stadtentwicklung durch die Bundesgartenschau.
Quelle: NDR.de | Do., 05:03 Uhr
Grünes Wohnquartier in Rostock entsteht ab 2021 - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Sommer 2023 sollen die ersten Mieter einziehen. Ein Teil der Fläche wird für Wohnprojekte vorbehalten.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 05:38 Uhr
Rostocker Bürgerschaft stimmt für Bundesgartenschau 2025 - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Viele Jahre wurde in Rostock über die Bundesgartenschau diskutiert, nun ist es klar - sie kommt. Auch wenn noch viele Fragen offen bleiben, stimmte die Bürgerschaft dem 142-Millionen-Euro Projekt zu.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 06:01 Uhr
Schlotmann: Region Rostock entwickelt sich sehr gut
Rostock/Bad Doberan • "Die Region Rostock wächst zusammen und wird dadurch wirtschaftlich und gesellschaftlich stärker", sagte Verkehrsminister Volker Schlotmann heute beim Erfolgstreff der Unternehmer auf der Traditionsrennbahn in Bad Doberan zum 10-jährigen Jubiläum der Region Rostock Marketinginitiative. Er betonte: "Die Region Rostock entwickelt sich sehr gut. Sie hat eine hohe Bedeutung für das Land und darüber hinaus."

Rostock ist die Region im Land, die sich wirtschaftlich am besten entwickelt. Laut IHK-Geschäftsklimaindex im Frühsommer ist die Stimmung in der Wirtschaft sehr gut, viele Unternehmen planen Neueinstellungen. Es wird ein weiterer Einwohnerzuwachs prognostiziert, schon heute leben in der Regiopolregion Rostock etwa 450.000 Menschen.

"Das Land unterstützt die Entwicklung der Region seit vielen Jahren. Das werden wir auch in Zukunft tun, denn Rostock als größte Stadt ist der Motor des Landes", so Schlotmann. Das Land fördert unter anderem die Entwicklung des Seehafens, die Stadtsanierung in Rostock, Bad Doberan und anderen Städten in der Region. Zudem hat das Land den Ausbau des Straßenbahnnetzes unterstützt. Auch fließen rund ein Viertel der gesamten Bauinvestitionen des Landes nach Rostock. Unter anderem investiert das Land in die Sanierung und den Neubau von Universitätsgebäuden.

Der Verein Region Rostock | Güstrow | Bad Doberan Marketing Initiative e.V. wurde vor zehn Jahren gegründet, um die Region Rostock zu vermarkten. Ziel sind die Imageaufwertung der Region durch übergreifende Marketing-Aktivitäten, die Stärkung der regionalen Identität und die Vernetzung der Entscheidungsträger in der Region. Derzeit sind mehr als 160 Unternehmen und Institutionen Mitglied im Verein.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Do., 04.08.2011 18:08 Uhr | Seitenaufrufe: 64
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020