Iraker Bebak Al Dawdi hospitiert beim F.C. Hansa Rostock / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Plädoyers im Rostocker Prostituierten-Prozess: Fortsetzung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Prozess um brutale Übergriffe auf zwei Prostituierte sollen am Landgericht Rostock heute die Nebenklage und die Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 28-jährigen Angeklagten ursprünglich versuchten Totschlag vorgeworfe...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Evershagen (HRPS) - Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): - Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:10 Uhr
Protestaktionen zum globalen Klimastreik auch im Nordosten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Rostock/Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) - Der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung erfasst auch Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in mindestens
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mit einem 2:1-Sieg bei Eintracht Braunschweig wichtige Punkte geholt. Braunschweig büßte dabei die Tabellenführung ein.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:01 Uhr
Die Hilfsorganisation ?Rostock hilft? kritisiert die Entscheidung. Auch weil die Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis aktuell nicht voll ausgelastet sind. Die Hansestadt Rostock will dagegen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als sie müsste.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:50 Uhr
Auf der Autobahn 20 kommt es ab Dienstagmorgen zu weiteren Behinderungen. Gleich an drei weiteren Abschnitten werden die Fahrbahnen saniert - Höhe Wismar, Rostock und Friedland.
Quelle: NDR.de | Mo., 06:48 Uhr
Ein über Mecklenburg-Vorpommern ziehendes Sturmtief hat Schäden verursacht. In Rostock musste die Feuerwehr rund 20 Mal ausrücken, auf der Müritz kenterte ein Segelboot.
Quelle: NDR.de | Mi., 06:01 Uhr

Iraker Bebak Al Dawdi hospitiert beim F.C. Hansa Rostock

Rostock-Hansaviertel (fch) • Ab sofort sieht man auf dem Trainingsplatz der Hanseaten ein bislang noch unbekanntes Gesicht. Der 24jährige Bebak Al Dawdi weilt auf Einladung des F.C. Hansa in Rostock, um sich ein Bild über die Trainingsarbeit in einem deutschen Profi-Club zu machen. Den Kontakt knüpfte der irakische Sportstudent über Peter Vollmann, den er vor zwei Jahren in der nordirakischen Universitätsstadt Erbil kennen gelernt hatte. „Er leitete damals eine Trainerfortbildung. Als ich davon erfuhr, habe ich sofort angefragt, ob ich daran teilnehmen kann - und durfte tatsächlich“, war Bebak stolz, auch wenn er nur als Gast den Ausführungen lauschen konnte und als einziger Teilnehmer keine Lizenz bekam.

Da Bebak Al Dawdi mit seiner Familie während des Irak-Krieges von 1999 bis 2005 in Stendal gelebt hatte und deshalb auch sehr gut Deutsch spricht, lernte er Peter Vollmann auch persönlich kennen und verfolgte den weiteren Weg des deutschen Trainers. „Als er schließlich bei Hansa Rostock war, habe ich mich gemeldet und angefragt, ob ich in den Sommerferien hospitieren könnte. Ich freue mich sehr, dass das jetzt klappt, denn schließlich möchte ich später auch als Trainer arbeiten und schon vor dem Abschluss meines Studiums im Jahre 2013 viele Erfahrungen sammeln.“

Voraussichtlich zwei Wochen lang wird Bebak Al Dawdi beim F.C. Hansa hospitieren. Inwieweit er dabei auch schon in die Trainingsarbeit einbezogen wird, davon hat der junge Iraker noch keine genauen Vorstellungen: „Am ersten Tag werde ich sicherlich erst einmal nur zuschauen. Und dann wird sich der Rest schon ergeben.“
Doch nicht nur auf dem Trainingsplatz wird Bebak dabei sein, sondern auch die Arbeit des Trainers hinter den Kulissen begleiten: „Ich möchte in dieser Zeit so viel wie möglich erfahren. Immerhin ist Hansa Rostock ein großer Verein und Peter Vollmann ein namhafter Trainer.“

Lorenz Kubitz



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | Do., 04.08.2011 - 18:01 Uhr | Seitenaufrufe: 47
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019