Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Das ist heute in der KTV los - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Insgesamt vier Aufzüge mit 3000 Teilnehmern sind bei der Stadt Rostock angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Tausende Teilnehmer ziehen durch den Stadtteil - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Um 16 Uhr beginnt das Demogeschehen. Um 18 Uhr will sich die AfD in Bewegung setzen. Parallel läuft die Gegenseite auf.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 16:01 Uhr
Klicken Sie hier, um alle Bilder von der Demonstration der AfD in der Rostocker KTV am Mittwochabend zu sehen!
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 12.12.2018 - 17:40 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in
Quelle: HRO-News.de | Di., 11.12.2018 - 17:11 Uhr
Ehemaliges 5D-Kino wird zum Restaurant - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für Filmfreunde ist der letzte Vorhang des 5D-Kinos gefallen. Das Kino ist zu, die Flächen sind für - das Restaurant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Der Neubau eines Kreuzfahrthafens im alten Werftbecken kommt nur schleppend voran, bei schlechtem Wetter können neue große Schiffe nicht Einlaufen: Rostock droht im Kreuzfahrtgeschäft abgehängt zu werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 11.12.2018 - 06:36 Uhr
200 AfD-Anhänger treffen auf 3200 Gegendemonstranten - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Konfliktpotenzial war groß, die Ausschreitungen gering. Die Demo der AfD und die Gegenproteste verlaufen friedlich.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 13.12.2018 - 05:15 Uhr

15 Jahre Klatschmohn-Verlag • Verlag mit kulturellem Schwerpunkt

Bentwisch (mwat) • Eine Institution feiert ein kleines Jubiläum: Der "Kulturkalender Mecklenburg-Vorpommern" wird 15 Jahre alt. "Mit diesem im ganzen Land bekannten Produkt feiert auch der Klatschmohn Verlag, Druck + Werbung GmbH & Co. KG sein 15-jähriges Firmenjubiläum, Kultur und wirtschaftliche Betätigung gehen hier Hand in Hand", sagte Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph am Freitag beim Sommerfest des Unternehmens in Bentwisch bei Rostock.

"Der Kulturkalender ist ein eigenständiges Angebot und macht das anerkannte Tourismusland Mecklenburg-Vorpommern auch als facettenreiches Kulturland deutschlandweit bekannter", sagte Rudolph. Die Verlegerin Angelika Kleinfeldt hatte den Verlag 1995 gegründet und 2010 in ein neues Verlagshaus mit Druckerei im Gewerbegebiet Bentwisch investiert. Neben den Geschäftsbereichen Werbung und Druckerzeugnisse ist der Verlag unter anderem mit Reise- und Gastronomieführern über Mecklenburg-Vorpommern sowie anspruchsvollen Kochbüchern am Markt. Das Unternehmen beschäftigt 15 Mitarbeiter.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Fr., 02.07.2010 - 19:00 Uhr | Seitenaufrufe: 438
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018