Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
Seit Anfang Juli haben die Schulferien in vielen Bundesländern angefangen. Dass auch in Markgrafenheide in Rostock die Corona-Regeln eingehalten werden, dafür sorgen die Strandvögte.
Quelle: NDR.de | Do., 05:02 Uhr
Nachdem eine Trennwand in der Rostocker Ikea-Filiale auf ein zweijähriges Mädchen gefallen ist, stellt sich die Frage: Wer ist schuld an dem Unglück? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft sowie eine Rostocker Rechtsanwältin geben Ausk...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 08:01 Uhr
Im Raum Rostock sind innerhalb von zwei Wochen 18 Wohnungsdurchsuchungen wegen des Verdachts des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischen Materials erfolgt. Der Fahndungsdruck steigt.
Quelle: NDR.de | Do., 07:52 Uhr
?Virtual Rostock? bietet Nervenkitzel mit Sicherheitsnetz - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ab Mitte Juli tauchen Besucher in der Grubenstraße in eine andere Welt. Neben Spielen sind Bildungsangebote geplant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:48 Uhr
?Auf Dauer geht das so nicht weiter? - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Personalkosten treiben Preise für Bewohner von Pflegeheimen in Höhe. Trägern wie dem Verein Auf der Tenne sind Hände gebunden.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 06:49 Uhr
Urlauber ohne Auto ? jedenfalls direkt vor der Hotel-Tür: Als erstes Ostseebad in MV ? von Hiddensee abgesehen ? will Warnemünde Autos aus dem Ortskern verbannen. Geparkt werden soll am Stadtrand, mit dem Bus geht es dann ans Meer. Auch Binz und Bolten...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 07:24 Uhr
Rostock-Evershagen (MEIL) - Im Zuge der Rostocker Stadtautobahn (B 103) wurden die beiden per Ampel regulierten Knotenpunkte nach Evershagen und Schmarl durch einen ampelfreien Knoten mit einer Brücke und einer Zu- und Abfahrtsrampe je Richtung analog zum Knoten Lütten Klein/Groß Klein ersetzt. Zudem wurde ein Kreisverkehr westlich der B...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 12:00 Uhr
Konservatoriumskonzert am 1. Juli mit spanischen Klängen im Volkstheater / Teilnehmer des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert"
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt • Zum Rostocker Konservatoriumskonzert sind alle Interessenten am 1. Juli 2014 um 19 Uhr in das Volkstheater eingeladen. Anlässlich des diesjährigen Schuljahres-Abschluss-Konzerts gestalten das Jugend-Sinfonie-Orchester (JSO) und das Junior-Streichorchester ein buntes Sommerprogramm unter anderem mit heißen Rhythmen aus Mexiko und Sommernachtstraum verwandter Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy. Die Rostocker Konservatoriumskonzerte werden durch die Inros Lackner AG unterstützt.

Auf dem Programm des JSO unter der musikalischen Leitung von Edgar Sheridan-Braun steht der zweite Danzón des mexikanischen Komponisten Arturo Márquez. Auch dem "Phantom der Oper" von Andrew Lloyd Webber kann man im Rostocker Opernhaus wieder begegnen. Tabea-Antonia Brosig (Violine) spielt mit dem JSO den virtuosen dritten Satz aus Mendelssohns berühmtem Violinkonzert. Das Juniorstreichorchester unter der musikalischen Leitung von Andreas Lindner eröffnet das Konzert mit Werken von Niccoló Jommelli, George A. Speckert und Leroy Anderson.

Die 14 Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums, die mit sehr guten Ergebnissen am diesjährigen Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" vom 5. bis 12. Juni 2014 in Braunschweig und Wolfenbüttel teilgenommen haben, werden anlässlich des Konzertes geehrt. Dazu gehören Hai Thao My Nguyen (14 Jahre, Klavier Solowertung, 2. Preis), Henrike Walter (16 Jahre, Klavier Solowertung, 3.Preis), Anne Linh Le Thi (13 Jahre, Klavier Solowertung, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen), Helena Iwanowa (14 Jahre, Klavier Solowertung, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen), Michelle Cathérine Braun (14 Jahre, Klavier Solowertung, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen) Uyen Do (15 Jahre, Klavier Solowertung, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen), Chioma Susanna Eyermann (13 Jahre, Holzbläser, Querflötenduo, 3.Preis), Nina Brauer (13 Jahre, Holzbläser, Querflötenduo, 3.Preis) Mathis Hirschlipp (13 Jahre, Holzbläser, Blockflötenquartett, 3.Preis) Tobias Nolting (13 Jahre, Holzbläser, Blockflötenquartett, 3.Preis), Mirjam Wolters (16 Jahre, Holzbläser, Blockflötenquartett, 3.Preis), Pascal Becker (13 Jahre, Holzbläser, Blockflötenquartett, 3.Preis), Lara Sophie Grune (15 Jahre, Holzbläser, Querflötenduo, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen) und Karen Geisler (14 Jahre, Holzbläser, Querflötenduo, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen).
"Wir freuen uns, dass alle Teilnehmer die Hansestadt Rostock mit ihren musikalischen Leistungen sehr gut vertreten haben", unterstreicht Edgar Sheridan-Braun, Stellvertretender Vorsitzender des Landesausschusses "Jugend musiziert" Mecklenburg Vorpommern und Direktor des Rostocker Konservatoriums. An dem bundesweiten Wettbewerb hatten rund 2.500 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.
Ulrich Kunze
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Fr., 13.06.2014 00:00 Uhr | Seitenaufrufe: 67
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020