Schokocreme und Mangococktail / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Plädoyers im Rostocker Prostituierten-Prozess: Fortsetzung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Prozess um brutale Übergriffe auf zwei Prostituierte sollen am Landgericht Rostock heute die Nebenklage und die Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 28-jährigen Angeklagten ursprünglich versuchten Totschlag vorgeworfe...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Evershagen (HRPS) - Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): - Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:10 Uhr
Protestaktionen zum globalen Klimastreik auch im Nordosten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Rostock/Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) - Der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung erfasst auch Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in mindestens
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mit einem 2:1-Sieg bei Eintracht Braunschweig wichtige Punkte geholt. Braunschweig büßte dabei die Tabellenführung ein.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:01 Uhr
Auf der Autobahn 20 kommt es ab Dienstagmorgen zu weiteren Behinderungen. Gleich an drei weiteren Abschnitten werden die Fahrbahnen saniert - Höhe Wismar, Rostock und Friedland.
Quelle: NDR.de | Mo., 06:48 Uhr
Die Hilfsorganisation ?Rostock hilft? kritisiert die Entscheidung. Auch weil die Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis aktuell nicht voll ausgelastet sind. Die Hansestadt Rostock will dagegen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als sie müsste.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:50 Uhr
Ein über Mecklenburg-Vorpommern ziehendes Sturmtief hat Schäden verursacht. In Rostock musste die Feuerwehr rund 20 Mal ausrücken, auf der Müritz kenterte ein Segelboot.
Quelle: NDR.de | Mi., 06:01 Uhr

Schokocreme und Mangococktail

Rostocker Kinderstadt aktiv für Fairen Handel

Rostock-Reutershagen (HRPS) • Wie lange dauert es einen Fußball mit der Hand zu nähen? Woher kommt die Baumwolle aus denen unsere Kleidung ist? Und wie kommt die Mango in meinen Saft? Auf diese Fragen gibt die Kinderstadt diesen Sommer Antworten. Vom 20. bis 24. Juli 2015 geht es im Sommerferienprogramm des Rostocker Freizeitzentrums besonders um Fairen Handel.

In kindgerechten Angeboten und an praktischen Beispielen lernen die "Bewohnerinnen und Bewohner" der Kinderstadt im Rostocker Freizeitzentrum (RFZ,) was Fairer Handel bedeutet und wie sie selbst daran teilhaben können. Dabei wird Schokoladencreme selber machen, leckere Cocktails gemixt, schicke Beutel mit eigenen Motiven bedruckt und "Fair Play Fußball" gespielt. Auch ein Teil der Verpflegung wird mit Unterstützung der Kinder aus fairen Zutaten selbst gekocht. "In der Kinderstadt werden engagierte Rostockerinnen und Rostocker von morgen groß. Wir sind damit ein wichtiger Teil der Fairtrade-Stadt und wollen dies unseren Teilnehmenden auf  ansprechende Weise näher bringen", sagt Jahn Osterloh, Leiter des RFZ.

In Zusammenarbeit mit dem Eine-Welt-Landesnetzwerk und der Koordination der Fairtrade-Stadt Rostock wurden für dieses Projekt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die  ehrenamtlichen Jugendleiterinnen und –leiter des RZF speziell zu diesem Thema weitergebildet. Jetzt können sie selber spannende und aktivierende Workshops zum Thema Fairer Handel durchführen. Jahn Osterloh betont, dass der Faire Handel keine Eintagsfliege im RFZ sein soll. "Unser diesjähriges Programm ist ein Auftakt. Wer weiß, vielleicht werden wir ja nächstes Jahr die erste Fairtrade-Kinderstadt Deutschlands!"
Damit auch die Eltern nachvollziehen können, womit sich ihre Kinder beschäftigen, können Sie im Foyer des RFZ parallel zur Kinderstadt die Ausstellung "Die Fairtrade-Stadt stellt sich vor" besuchen.

Sara Kokemüller



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Freizeit & Sport | Mi., 15.07.2015 - 13:35 Uhr | Seitenaufrufe: 28
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019