Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes des Raubes und der gefährlichen Körperverletzung im Bereich Kröpeliner Tor-Vorstadt.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14.07.2018 - 11:22 Uhr
Rostock-Schmarl (PIHR) • Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der versuchten schweren Brandstiftung im Rostocker Stadtteil Schmarl.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 14.07.2018 - 11:20 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am Samstag kam es gegen 23:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers im Keller eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Kurt-Schumacher-Ring. Hierdurch erlitt ei...
Quelle: HRO-News.de | So., 15.07.2018 - 05:15 Uhr
Lastwagen überrollt Fußgängerin - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
In Rostock ereignete sich heute Vormittag ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einer Fußgängerin.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 16.07.2018 - 13:12 Uhr
Mieter entdeckt per Zufall Feuer in seinem Keller - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Weil sein Fernsehsignal ausfiel, hat ein Rostocker ein Feuer im Keller seines Hauses entdeckt. Unbekannte hätten im
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 15.07.2018 - 09:42 Uhr
Das Tourismuskonzept für Bad Doberan (Landkreis Rostock) schlägt viele Ideen vor, doch die Stadt selbst kann nicht investieren.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 14.07.2018 - 14:13 Uhr
Brennender Sperrmüllhaufen gefährdet Mehrfamilienhaus - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhinderte Schlimmeres
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 14.07.2018 - 11:39 Uhr

Auswertung des Energiesparwettbewerbs an Rostocker Schulen

Rostock (hrps) • Der erste nunmehr schuljahresbezogen ausgewertete Energiesparwettbewerb der Rostocker Schulen wird am 26. August 2010 mit der feierlichen Preisübergabe abgeschlossen, teilt das Amt für Umweltschutz mit.

Von den 40 Schulen in kommunaler Trägerschaft haben sich 18 am Wettbewerb beteiligt. Das ist eine Rekordbeteiligung, die hoffentlich in den folgenden Jahren noch übertroffen werden wird. Der nächste Wettbewerb für das Schuljahr 2010/2011 startet unmittelbar mit Schuljahresbeginn. Anmeldungen nimmt die Klimaschutzleitstelle, Tel. 381-7345, gern noch entgegen.

Rostocks Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus dankt allen Beteiligten für ihr hohes Engagement. „Wenn Kindern die globalen Zusammenhänge auf unserer Welt schon früh nahegebracht werden, wird die bewusste Nutzung von Energie im ganzen Leben bestimmt eine Selbstverständlichkeit“, so der Senator.

Im abgelaufenen Wettbewerb sparten die Schüler 480 Megawattstunden Energie ein und halfen damit, die Emission von 61 Tonnen Kohlendioxid zu vermeiden.

Den Dank dafür erhalten sie im feierlichen Rahmen im Saal der EURAWASSER GmbH  in der Carl-Hopp-Str.1 am 26. August ab 14 Uhr.
Anschließend können die Schüler und ihre Betreuer bei einer Führung auf dem Gelände der Abwasseraufbereitungsanlage viel Wissenswertes über die Arbeit des Wasserversorgers der Hansestadt erfahren.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt | Fr., 20.08.2010 - 18:43 Uhr | Seitenaufrufe: 99
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018