Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Das ist heute in der KTV los - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Insgesamt vier Aufzüge mit 3000 Teilnehmern sind bei der Stadt Rostock angemeldet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Tausende Teilnehmer ziehen durch den Stadtteil - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Um 16 Uhr beginnt das Demogeschehen. Um 18 Uhr will sich die AfD in Bewegung setzen. Parallel läuft die Gegenseite auf.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 16:01 Uhr
Klicken Sie hier, um alle Bilder von der Demonstration der AfD in der Rostocker KTV am Mittwochabend zu sehen!
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 12.12.2018 - 17:40 Uhr
Rostock-Lütten Klein (PIHR) • Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in
Quelle: HRO-News.de | Di., 11.12.2018 - 17:11 Uhr
Ehemaliges 5D-Kino wird zum Restaurant - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Für Filmfreunde ist der letzte Vorhang des 5D-Kinos gefallen. Das Kino ist zu, die Flächen sind für - das Restaurant.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 12.12.2018 - 05:14 Uhr
Der Neubau eines Kreuzfahrthafens im alten Werftbecken kommt nur schleppend voran, bei schlechtem Wetter können neue große Schiffe nicht Einlaufen: Rostock droht im Kreuzfahrtgeschäft abgehängt zu werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 11.12.2018 - 06:36 Uhr
200 AfD-Anhänger treffen auf 3200 Gegendemonstranten - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Das Konfliktpotenzial war groß, die Ausschreitungen gering. Die Demo der AfD und die Gegenproteste verlaufen friedlich.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 13.12.2018 - 05:15 Uhr

Auswertung des Energiesparwettbewerbs an Rostocker Schulen

Rostock (hrps) • Der erste nunmehr schuljahresbezogen ausgewertete Energiesparwettbewerb der Rostocker Schulen wird am 26. August 2010 mit der feierlichen Preisübergabe abgeschlossen, teilt das Amt für Umweltschutz mit.

Von den 40 Schulen in kommunaler Trägerschaft haben sich 18 am Wettbewerb beteiligt. Das ist eine Rekordbeteiligung, die hoffentlich in den folgenden Jahren noch übertroffen werden wird. Der nächste Wettbewerb für das Schuljahr 2010/2011 startet unmittelbar mit Schuljahresbeginn. Anmeldungen nimmt die Klimaschutzleitstelle, Tel. 381-7345, gern noch entgegen.

Rostocks Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus dankt allen Beteiligten für ihr hohes Engagement. „Wenn Kindern die globalen Zusammenhänge auf unserer Welt schon früh nahegebracht werden, wird die bewusste Nutzung von Energie im ganzen Leben bestimmt eine Selbstverständlichkeit“, so der Senator.

Im abgelaufenen Wettbewerb sparten die Schüler 480 Megawattstunden Energie ein und halfen damit, die Emission von 61 Tonnen Kohlendioxid zu vermeiden.

Den Dank dafür erhalten sie im feierlichen Rahmen im Saal der EURAWASSER GmbH  in der Carl-Hopp-Str.1 am 26. August ab 14 Uhr.
Anschließend können die Schüler und ihre Betreuer bei einer Führung auf dem Gelände der Abwasseraufbereitungsanlage viel Wissenswertes über die Arbeit des Wasserversorgers der Hansestadt erfahren.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Umwelt | Fr., 20.08.2010 - 18:43 Uhr | Seitenaufrufe: 117
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018