Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (HRPS) • Fast jedes vierte Kind, also geschätzte drei bis vier Millionen Mädchen und Jungen, haben einen vorübergehend oder dauerhaft psychisch erkrankten Elternte...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 12:08 Uhr
Rostock/Umland (HRPS) • Die langjährige Tradition der Heidewanderungen wollen Forstamtsleiter Jörg Harmuth und "Heideprofessor" Wilfried Steinmüller auch 2019 weiter fortführen ...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 06:35 Uhr
Rostock-Dierkow (HRPS) • Der Recyclinghof Dierkow bleibt am 30. April 2019 aufgrund einer Baumaßnahme geschlossen, teilen das Amt für Umweltschutz und die Stadtentsorgung Rostock G...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:23 Uhr
Rostock-Hansaviertel (HRPS) • Gegen 6 Uhr in der Früh werden in der Komplexhalle die Lichter eingeschaltet. Um 7 Uhr startet die erste Trainingseinheit. Bis in die Abendstunden ist die S...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 24.04.2019 - 10:12 Uhr
Rostock-Groß Klein (HRPS) • Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch 2019 wieder in Groß Klein ein Frühjahrsputz statt, teilt die Stadtteilmanagerin Marén Wiese mit. Am Sonn...
Quelle: HRO-News.de | Di., 23.04.2019 - 10:21 Uhr
Landesregierung und Landkreis wollen am Flughafen Rostock-Laage hoch hinaus: Der Energieministerium lässt prüfen, ob der größte Airport in MV als Start- und Landeplatz für private Raumfahrt-Unternehmen in Frage kommt ? für Raketen, Satelliten und Raumg...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 23.04.2019 - 05:36 Uhr
Die Kritiker fürchten einen ?versperrten? Blick auf das Meer, die Befürworter hoffen auf Hunderte neue Jobs an der Küste: Die Windenergie-Branche im Land und auch die Universität Rostock machen sich für den Bau von zwölf riesigen Versuchswindrädern vor...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 24.04.2019 - 05:48 Uhr

Finanzministerin Polzin würdigt die Arbeit der steuerberatenden Berufe

Rostock (fmhp) • Auf der heutigen Festveranstaltung "20 Jahre steuerberatende Berufe" in Rostock würdigte Finanzministerin Heike Polzin in ihrem Grußwort die wichtige Arbeit der Steuerberater für die wirtschaftliche Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern: "Steuerberater waren und sind immer auch Unternehmensberater. Insofern hat der Berufsstand der Steuerberater einen gehörigen Anteil am Aufbau der Marktwirtschaft und der Entwicklung des wirtschaftlichen Wachstums in unserem Land. Ein schwacher Binnenmarkt, geringes Eigenkapital der Unternehmen und wenig kaufmännische Erfahrung waren die größten Herausforderungen, die in den Anfangsjahren bewältigt werden mussten."

Sie hob insbesondere das Engagement der Steuerberater für die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen hervor, denn seit 1990 sind weit über 5.000 Ausbildungsverhältnisse zum Steuerfachangestellten erfolgreich beendet worden.

Die Finanzministerin machte weiterhin deutlich, dass ihr die vertrauensvolle und ergebnisorientierte Zusammenarbeit zwischen Finanzverwaltung und Steuerberatern in Mecklenburg-Vorpommern besonders wichtig ist: "Dies ist eine Stärke, die wir unbedingt bewahren sollten."

Zum Abschluss ihrer Rede betonte Finanzministerin Polzin noch einmal die Bedeutung des Berufstandes: "Der Steuerberater der heutigen Zeit bietet mit seiner Ausbildung, seiner modernen Kanzlei, mit seinen umfangreichen Beratungsmöglichkeiten in allen steuer-, finanz- und betriebswirtschaftlichen Feldern den Betrieben ein Rundum-Angebot und ist somit ein unverzichtbarer Partner für die Wirtschaft geworden."

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Finanzen | Do., 01.07.2010 - 18:51 Uhr | Seitenaufrufe: 435
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019