Finanzministerin Polzin würdigt die Arbeit der steuerberatenden Berufe / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Plädoyers im Rostocker Prostituierten-Prozess: Fortsetzung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Prozess um brutale Übergriffe auf zwei Prostituierte sollen am Landgericht Rostock heute die Nebenklage und die Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 28-jährigen Angeklagten ursprünglich versuchten Totschlag vorgeworfe...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Evershagen (HRPS) - Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): - Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:10 Uhr
Protestaktionen zum globalen Klimastreik auch im Nordosten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Rostock/Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) - Der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung erfasst auch Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in mindestens
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mit einem 2:1-Sieg bei Eintracht Braunschweig wichtige Punkte geholt. Braunschweig büßte dabei die Tabellenführung ein.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:01 Uhr
Die Hilfsorganisation ?Rostock hilft? kritisiert die Entscheidung. Auch weil die Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis aktuell nicht voll ausgelastet sind. Die Hansestadt Rostock will dagegen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als sie müsste.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:50 Uhr
Auf der Autobahn 20 kommt es ab Dienstagmorgen zu weiteren Behinderungen. Gleich an drei weiteren Abschnitten werden die Fahrbahnen saniert - Höhe Wismar, Rostock und Friedland.
Quelle: NDR.de | Mo., 06:48 Uhr
Ein über Mecklenburg-Vorpommern ziehendes Sturmtief hat Schäden verursacht. In Rostock musste die Feuerwehr rund 20 Mal ausrücken, auf der Müritz kenterte ein Segelboot.
Quelle: NDR.de | Mi., 06:01 Uhr

Finanzministerin Polzin würdigt die Arbeit der steuerberatenden Berufe

Rostock (fmhp) • Auf der heutigen Festveranstaltung "20 Jahre steuerberatende Berufe" in Rostock würdigte Finanzministerin Heike Polzin in ihrem Grußwort die wichtige Arbeit der Steuerberater für die wirtschaftliche Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern: "Steuerberater waren und sind immer auch Unternehmensberater. Insofern hat der Berufsstand der Steuerberater einen gehörigen Anteil am Aufbau der Marktwirtschaft und der Entwicklung des wirtschaftlichen Wachstums in unserem Land. Ein schwacher Binnenmarkt, geringes Eigenkapital der Unternehmen und wenig kaufmännische Erfahrung waren die größten Herausforderungen, die in den Anfangsjahren bewältigt werden mussten."

Sie hob insbesondere das Engagement der Steuerberater für die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen hervor, denn seit 1990 sind weit über 5.000 Ausbildungsverhältnisse zum Steuerfachangestellten erfolgreich beendet worden.

Die Finanzministerin machte weiterhin deutlich, dass ihr die vertrauensvolle und ergebnisorientierte Zusammenarbeit zwischen Finanzverwaltung und Steuerberatern in Mecklenburg-Vorpommern besonders wichtig ist: "Dies ist eine Stärke, die wir unbedingt bewahren sollten."

Zum Abschluss ihrer Rede betonte Finanzministerin Polzin noch einmal die Bedeutung des Berufstandes: "Der Steuerberater der heutigen Zeit bietet mit seiner Ausbildung, seiner modernen Kanzlei, mit seinen umfangreichen Beratungsmöglichkeiten in allen steuer-, finanz- und betriebswirtschaftlichen Feldern den Betrieben ein Rundum-Angebot und ist somit ein unverzichtbarer Partner für die Wirtschaft geworden."

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Finanzen | Do., 01.07.2010 - 18:51 Uhr | Seitenaufrufe: 449
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019