Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Werner Kreis aus Rostock
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.05.2018 - 11:57 Uhr
Amtsgericht Rostock verurteilt Mann (64) aus Mönchhagen nach Interneteintrag. Zahl der Fälle steigt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.05.2018 - 16:29 Uhr
SCHWERIN (dpa-AFX) - Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) hat angesichts des landesweit auseinanderdriftenden Immobilienmarkts eine klare Führung bei der Wohnungspolitik gefordert. So gebe es in Hotspots wie Rostock und Greifswald eine ...
Quelle: Börse Online | Di., 22.05.2018 - 15:52 Uhr
Böller neben Kleinkind in Rostock gezündet - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Ein Unbekannter hat in Rostock-Lichtenhagen direkt neben einem Kinderwagen einen Böller gezündet. Das drei Jahre alte Kind
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.05.2018 - 11:31 Uhr
Eine Gruppe von Hansa Rostock-Anhängern hat in Niendorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) einem HSV-Fan das Trikot geklaut. Der 20
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.05.2018 - 08:34 Uhr
Eine verschenkte Chance? - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Auf Platz sechs beendete der FC Hansa die Drittliga-Saison 2017/18. War am Ende sogar mehr drin?
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.05.2018 - 08:05 Uhr
Das Gelände vor dem Hotel Warnow ist davon betroffen / Zum Vorschein kommen Schutt, Schlacke und Asche / Sicherung gefordert
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.05.2018 - 05:12 Uhr

Sommerfest der Neonatologie des Klinikums Südstadt und des Rostocker Fördervereins für Früh- und Risikogeborene „KänguRuh" e.V.

Südstadt (hrps) • Das Sommerfest der Neonatologie ist das jährliche „Frühchentreffen" der Neugeborenenintensivstation des Klinikums Südstadt und findet in diesem Jahr am kommenden Samstag (3. Juli 2010) von 15 bis 18 Uhr auf dem Klinikgelände am Hubschrauberhangar statt. In Fortsetzung des familienorientierten Betreuungskonzeptes in der Klinik bietet das Sommerfest den Schwestern und Ärzten der Frauenklinik und der Neonatologie eine gute Gelegenheit, sich gemeinsam mit den Eltern an der Entwicklung der anfangs oft sehr beeinträchtigten Frühgeborenen zu erfreuen. Es gibt Kuchen und Kakao sowie Kaffee für die Eltern. Ein Ballonclown  sorgt für Unterhaltung. Außerdem wird eine Springburg aufgebaut. Der gemeinnützige Förderverein "KänuRuh" e.V. ist Mitveranstalter des Sommerfestes.

Das Klinikum Südstadt mit seiner Universitäts-Frauenklinik ist eine der größten Geburtskliniken in Norddeutschland. Jährlich werden hier etwa 3000 Kinder geboren. Die Klinik arbeitet als ein Perinatalmedizinisches Zentrum in  Mecklenburg-Vorpommern. Im Perinatalzentrum Rostock wird alle Risikoschwangeren, z.B. bei drohender Frühgeburt, sowie Frühgeborene und Risikoneugeborene behandelt. Im Klinikum Südstadt werden jährlich etwa 60 bis 70 Hochrisikofrühgeborene,  das sind Frühgeborene mit einem Reifealter von weniger als 32 Schwangerschaftswochen und einem Geburtsgewicht von weniger als 1500 g, betreut.

Die Intensivtherapie dieser Kinder ist sehr kosten- und personalaufwändig. In der 7. Etage des Südstadtklinikums ist eine hochmoderne Frühgeborenenintensivstation eingerichtet. Sie wurde kürzlich erweitert. Die Ergebnisse der Betreuung werden nicht nur an der immer besseren Überlebensrate dieser Kinder, sondern auch an der sich stetig verbessernden Überlebensqualität gemessen. Jährliche Qualitätsanalysen werden auch zum Vergleich mit den  Ergebnissen anderer Zentren durchgeführt.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Gesundheit | Do., 01.07.2010 - 18:45 Uhr | Seitenaufrufe: 363
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018