Besuche HRO-News.de auf facebook

News

 

Top 7 - Meist gelesene News
An einer Bushaltestelle ist ein 13-Jähriger in Rostock unvermittelt auf die Straße gelaufen und hat versucht, über
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:00 Uhr
Im Schwarzen Weg entstehen neue Wohnungen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Noch in diesem Jahr sollen die Bauarbeiten am ersten Block beginnen. Bis 2023 sollen 24 Einheiten bezugsfertig sein.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:26 Uhr
Der Drang zum Tanzen verbindet Rostockerinnen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Die neunköpfige Gruppe InStyle trainiert zwei Mal wöchentlich im Pablo-Neruda-Club in Evershagen.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | So., 05:26 Uhr
Die öffentliche Beteiligung an der Nahverkehrsplanung der Region Rostock für die nächsten zehn Jahre schlägt auch in der Großgemeinde Carinerland Wellen. Hier soll eine eigene Umfrage gestartet werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 05:14 Uhr
Rostocker zaubert Kunstwerke aus Bügelperlen - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Michel Gosselk brennt für sein Hobby, das manchmal auch einer riesen Herausforderung gleicht.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Hansa-Trainer Härtel fordert mehr Einsatz - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Nach dem unbefriedigenden Start in das Fußball-Jahr 2020 nimmt Hansa Rostocks Trainer Jens Härtel seine Profis in die Verantwortung. «Unsere Pflicht ist es, eine gute Leistung auf den Platz zu bringen. Es wird um Mentalität, Laufstärke und Einsatzberei...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Sa., 05:00 Uhr
Sie waren einst die Sänger von den Hollies, The Sweet und 10cc. Lesen Sie, wie die Frontm3n Peter Howarth, Pete Lincoln und Mick Wilson das Publikum in Rostock begeistert haben.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | So., 05:14 Uhr
"eLearning Baltics" in Rostock • Internationale Konferenz und Fachausstellung zur Fortbildung
Rostock/MWAT • 150 Besucher aus etwa 15 Ländern haben sich in Rostock zur eLearning Baltics getroffen. "Die internationale Konferenz richtet sich an überregionale und internationale Business- und Wissenschaftspartner mit Schwerpunkt im Ostseeraum", sagte Wirtschaftsminister Jürgen Seidel am Donnerstag zur Eröffnung. "Lösungen für Mitarbeiterschulungen und –fortbildung mit neuen Medien stehen dabei im Vordergrund. Wir wollen zudem die in Mecklenburg-Vorpommern vorhandenen Kompetenzen vorstellen."      

"Die Unternehmen müssen zunehmend neue Möglichkeiten nutzen um verstärkt für zukunftsorientierte und qualifizierte Arbeitskräfte in Deutschland zu sorgen", sagte Seidel. "Die IT-Branche Mecklenburg-Vorpommerns ist mit rund 14.500 qualifizierten Mitarbeitern in etwa 650 Unternehmen größtenteils eine Export-Branche." Mit rund 2.000 Forschern und Studenten an den Hochschulen und Forschungseinrichtungen ist die Branche zudem ein wesentlicher Wissenschafts- und Technologiefaktor in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Konferenz wird durch eine Fachausstellung begleitet. Organisation und Durchführung der Veranstaltung wurden von der IT-Initiative MV übernommen, der inhaltliche Teil der Konferenz durch das technologieorientierte Netzwerk "eLearning Baltics" vorbereitet und begleitet. Das Netzwerk wird durch das Wirtschaftsministerium mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

"Das Netzwerk ´eLearning Baltics´ hat in den zurückliegenden Jahren bewiesen, dass es überregional wahrgenommen wird und mit seinen Produkten zur wirtschaftlichen Entwicklung des Landes beitragen kann", sagte Seidel. Die Mitglieder des Netzwerkes "eLearning Baltics" und insbesondere der LiNK MV e. V. sind in mehreren EU-Projekten zu technologieorientierten Entwicklungen im eLearning-Bereich eingebunden.
Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Do., 01.07.2010 18:43 Uhr | Seitenaufrufe: 468
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2020