Fahrplananpassungen ab 1. und 15. Februar 2016 / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Plädoyers im Rostocker Prostituierten-Prozess: Fortsetzung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Prozess um brutale Übergriffe auf zwei Prostituierte sollen am Landgericht Rostock heute die Nebenklage und die Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 28-jährigen Angeklagten ursprünglich versuchten Totschlag vorgeworfe...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Evershagen (HRPS) - Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): - Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:10 Uhr
Protestaktionen zum globalen Klimastreik auch im Nordosten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Rostock/Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) - Der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung erfasst auch Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in mindestens
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mit einem 2:1-Sieg bei Eintracht Braunschweig wichtige Punkte geholt. Braunschweig büßte dabei die Tabellenführung ein.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:01 Uhr
Die Hilfsorganisation ?Rostock hilft? kritisiert die Entscheidung. Auch weil die Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis aktuell nicht voll ausgelastet sind. Die Hansestadt Rostock will dagegen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als sie müsste.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:50 Uhr
Auf der Autobahn 20 kommt es ab Dienstagmorgen zu weiteren Behinderungen. Gleich an drei weiteren Abschnitten werden die Fahrbahnen saniert - Höhe Wismar, Rostock und Friedland.
Quelle: NDR.de | Mo., 06:48 Uhr
Ein über Mecklenburg-Vorpommern ziehendes Sturmtief hat Schäden verursacht. In Rostock musste die Feuerwehr rund 20 Mal ausrücken, auf der Müritz kenterte ein Segelboot.
Quelle: NDR.de | Mi., 06:01 Uhr

Fahrplananpassungen ab 1. und 15. Februar 2016

(RSAG) • Vom 1. bis 12. Februar 2016 fahren die Busse und Bahnen der Rostocker Straßenbahn AG nach dem Winterferienfahrplan. Bei den Straßenbahnen beginnt der 10-Minuten-Takt in den Ferienwochen erst ab ca. 8:30 Uhr. Die Abfahrten sind im Jahresfahrplan aufgeführt. Busfahrten mit dem Hinweis "verkehrt nur an Schultagen" entfallen. Auf der Linie 28 erfolgen einzelne Fahrten zwischen 07:00 und 8:00 Uhr vom Holbeinplatz nur bis zum Groß Schwaßer Weg.

Aufgrund von Fahrgasthinweisen zum geänderten Liniennetz reagiert die RSAG in bestimmten Teilbereichen mit konkreten Anpassungen. Diese werden schrittweise umgesetzt.
Linie 5: verbesserter Anschluss an der Stadthalle ab 1. Februar
Auf der Linie 5 gelten ab 1. Februar 2016 von Montag bis Freitag für den 10-Minuten Takt geänderte Abfahrtzeiten: Die Linie 5 verkehrt dann eine Minute früher ab Haltestelle "Südblick". Dadurch verbessert sich der Umstieg an der Haltestelle "Stadthalle" zu den Linien 2 und 3 in Richtung Doberaner Platz (über Schröderplatz). In der Gegenrichtung verkehrt die Linie 5 ab Haltestelle „Lange Straße“ eine Minute später.

Zusätzliche Fahrten im Busbereich ab 15. Februar
Folgende Linien werden ab 15. Februar 2016 mit einzelnen Busfahrten verstärkt:
Auf der Linie 23 verkehrt an Schultagen ein zusätzlicher Bus um 06:57 Uhr ab Riekdahl zum Hauptbahnhof Nord. Auf der Linie 25 wird an Schultagen eine Fahrt um 07:10 Uhr ab Walter-Husemann-Straße über Bonhoefferstraße und Etkar-André-Straße eingeschoben. Dieser Bus fährt danach über Markt Reutershagen wie gewohnt bis zum Doberaner Platz. Auf der Linie 28 ist an Schultagen ein zusätzlicher Bus um 07:36 Uhr ab Holbeinplatz zur Mensa im Einsatz.

Die Verbindungsauskunft, alle aktuellen Haltestellenfahrpläne und weitere Informationen erhalten Fahrgäste unter www.rsag-online.de, in den RSAG-Kundenzentren oder telefonisch beim Kundenservice unter 0381/ 802 1900.

Beate Langner



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Verkehr | Fr., 29.01.2016 - 17:53 Uhr | Seitenaufrufe: 31
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019