Im Mitteldrittel das Spiel verloren! / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Plädoyers im Rostocker Prostituierten-Prozess: Fortsetzung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Prozess um brutale Übergriffe auf zwei Prostituierte sollen am Landgericht Rostock heute die Nebenklage und die Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 28-jährigen Angeklagten ursprünglich versuchten Totschlag vorgeworfe...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Evershagen (HRPS) - Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): - Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:10 Uhr
Protestaktionen zum globalen Klimastreik auch im Nordosten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Rostock/Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) - Der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung erfasst auch Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in mindestens
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mit einem 2:1-Sieg bei Eintracht Braunschweig wichtige Punkte geholt. Braunschweig büßte dabei die Tabellenführung ein.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:01 Uhr
Die Hilfsorganisation ?Rostock hilft? kritisiert die Entscheidung. Auch weil die Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis aktuell nicht voll ausgelastet sind. Die Hansestadt Rostock will dagegen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als sie müsste.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:50 Uhr
Auf der Autobahn 20 kommt es ab Dienstagmorgen zu weiteren Behinderungen. Gleich an drei weiteren Abschnitten werden die Fahrbahnen saniert - Höhe Wismar, Rostock und Friedland.
Quelle: NDR.de | Mo., 06:48 Uhr
Ein über Mecklenburg-Vorpommern ziehendes Sturmtief hat Schäden verursacht. In Rostock musste die Feuerwehr rund 20 Mal ausrücken, auf der Müritz kenterte ein Segelboot.
Quelle: NDR.de | Mi., 06:01 Uhr

Im Mitteldrittel das Spiel verloren!

Rostock/Essen (rec) • Mit einer Niederlage kehrten die Rostocker Raubfische am frühen Samstagmorgen von ihrer ersten Auswärtsbegegnung in der Zwischenrunde heim.
Im ersten Drittel hatten die Gastgeber einige spielerische Vorteile, doch durch viel Kampfgeist konnten die Jungs von der Küste ein ausgeglichenes Resultat mit in die Pause nehmen.

Im zweiten Drittel fiel dann die vorzeitige Entscheidung, denn innerhalb weniger Minuten bogen die Gastgeber auf die Siegerstrasse ein. Gleich vier Tore gegen die Piranhas brachte die Entscheidung zu Gunsten der Hausherren.

Das letzte Drittel konnten die Rostocker Raubfische dann wieder etwas offener gestallten, denn die Moskitos taten nur noch das Nötigste.

Fazit: Es wurde das erwartet schwere Spiel, doch gilt es für die Piranhas die Lehren daraus zu ziehen! In der Zwischenrunde bedarf es einer ständigen Konzentration, denn sonst gelangt man vorzeitig auf die Verliererstrasse. Nun gilt es, sich am Sonntag die verlorenen Punkte im Heimspiel gegen Chemnitz zurückzuholen.


Endrunde-Oberliga Gruppe A 2011

1. Spieltag - Freitag, 04.03.2011 - 20:00 - Essen
Moskitos Essen - Rostock Piranhas 7:2 (1:1, 4:0, 2:1)


Aufstellungen:

Moskitos Essen: 30 Torsten Schmitt, 31 Benjamin Finkenrath - 18 Thomas Richter, 55 Sebastian Licau, 17 Jan-Niklas Pietsch, 12 Florian Pompino, 28 Benedikt Kastner, 79 Roman Weilert, 77 Christopher Straube, 91 Michel Ackers, 89 Dominik Scharfenort - 59 Jason Reese, 33 Christoph Koziol, 6 Sören Hauptig, 88 Frank Petrozza, 23 Herbert Geisberger, 29 Antti-Jussi Miettinen, 80 Robin Beckers, 15 Daniel Lupzig, 20 Damian Schneider, 84 Christian Nieberle; Trainer: Jari Pasanen

Rostock Piranhas: 31 Tobias John, 51 Patrick Hoffmann - 97 Rene Wegner, 76 Vjatcheslav Koubenski, 38 Vitalij Blank, 98 Marvin Gräser, 29 Robert Busche, 22 Ronny Schneider - 12 Felix Schulz, 67 Karol Bartanus, 7 Christopher Schimming, 39 Eric Haiduk, 16 Paul Stratmann, 19 Phillip Labuhn, 10 Petr Sulcik; Trainer: Wolfgang Wünsche


Tore:

0:1 Eric Haiduk (2:02 / Robert Busche, Petr Sulcik);
1:1 Christoph Koziol (6:01 / Thomas Richter, Daniel Lupzig);

2:1 Christoph Koziol (24:51 / Sören Hauptig, Thomas Richter);
3:1 Jason Reese (30:56 / Christian Nieberle, Jan-Niklas Pietsch);
4:1 Frank Petrozza (35:13 / Roman Weilert, Antti-Jussi Miettinen);
5:1 Robin Beckers (36:00 / Sören Hauptig, Christian Nieberle);

6:1 Jason Reese (44:50 / Robin Beckers, Jan-Niklas Pietsch);
6:2 Phillip Labuhn (52:36 / Petr Sulcik, Robert Busche);
7:2 Jan-Niklas Pietsch (57:47 / Frank Petrozza, Antti-Jussi Miettinen)

Schiedsrichter: Christian Neubert - Assistenten: Denis Kyei-Nimako, Sascha Seidel

Zuschauer: 1005

Strafminuten: 32:24

2-Minuten-Strafe: Frank Petrozza, Christopher Straube, Christopher Straube, Christian Nieberle, Sören Hauptig, Sören Hauptig / Vjatcheslav Koubenski, Vjatcheslav Koubenski, Eric Haiduk, Eric Haiduk, Ronny Schneider, Petr Sulcik, Eric Haiduk

10-Minuten-Strafe: - / Karol Bartanus (48:16, unsportliches Verhalten)

Spieldauerdisziplinarstrafe: Damian Schneider (42:51, wegen Bandenchecks) / -

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Sport | So., 06.03.2011 - 19:05 Uhr | Seitenaufrufe: 615
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019