Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (PIHR) • Der Polizeieinsatz im Zusammenhang mit dem angemeldeten Aufzug und mehreren Gegendemonstrationen ist friedlich zu Ende gegangen.
Quelle: HRO-News.de | Sa., 22.09.2018 - 21:59 Uhr
Mehrere Tausend Menschen werden heute in Rostock zu diversen Demonstrationen erwartet. Neben einer AfD-Veranstaltung sind sieben Protestaktionen dagegen angekündigt.
Quelle: NDR.de | Sa., 22.09.2018 - 10:50 Uhr
Demo und Gegendemos: Unter dem Motto ?Für unser Land und unsere Kinder? hat die AfD für den heutigen Samstag eine Demonstration mit dem Thüringer Partei- und Fraktionschef Björn Höcke angekündigt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Sa., 22.09.2018 - 05:25 Uhr
Rostock/Schwerin (MIS) • "Insgesamt ist es der Versammlungsbehörde und der Polizei in Rostock gelungen, den Schutz aller angemeldeten Versammlungen zu gewährleisten und auch den in...
Quelle: HRO-News.de | So., 23.09.2018 - 12:00 Uhr
Rostock-Kröpeliner-Tor-Vorstadt (PIHR) • Unbekannte Täter raubten am Samstag gegen 22:00 Uhr einem Geschädigten in der Rostocker Stadtmitte eine Jacke. Der 30-jährige Geschädigte erlitt bei dem ...
Quelle: HRO-News.de | So., 23.09.2018 - 03:56 Uhr
Rostock-Dierkow (PIHR) • Am Sonntag kam es gegen 19:45 Uhr zu einem Zwischenfall mit einer Softairwaffe im Rostocker Stadtteil Dierkow. Hierdurch kam es zu kurzzeitigen Einschränkun...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 24.09.2018 - 03:22 Uhr
Rostock-Lichtenhagen (PIHR) • Zwei jugendliche Täter versuchten am Sonntag gegen 21:00 Uhr an einem Imbisswagen im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen vom geschädigten Inhaber Bargeld zu e...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 24.09.2018 - 01:25 Uhr

Öffentliche Führung in der Ausstellung "Rostocks feine Gesellschaft. Der Herrenklub ‚Societät‘ 1794-1934"

Rostock-Stadtmitte (HRPS) • Das Kulturhistorische  Museum Rostock lädt am 24. November 2016 um 17 Uhr zur öffentlichen Führung in die aktuelle Sonderausstellung ein. Die "Societät" zu Rostock war als geselliger Verein des gehobenen Bürgertums eine der ältesten und maßgebenden bürgerlichen Vereinigungen der Stadt Rostock. Im Jahr 1794 hatten 87 der wohlhabendsten und einflussreichsten Männer Rostocks die Societät als "Verbindung gebildeter Männer zum geselligen Vergnügen und zur literarischen Unterhaltung" gegründet. Bald schon baute sich dieser finanzstarke Verein sein eigenes Gesellschaftshaus. Hier spielte man täglich Billard und Karten, in Lesesälen stand eine reiche Bibliothek zur Verfügung, es wurde getrunken und gespeist.

Und ganz nebenbei konnte man hier in geselliger Atmosphäre manches Geschäft abschließen oder Einfluss auf die Stadtpolitik nehmen. Die regelmäßig veranstalteten Societäts-Bälle erlaubten ausnahmsweise auch den Damen der Gesellschaft den Zutritt und waren das Parkett bürgerlicher Eheanbahnung. Die illustre Mitgliederliste der "Societät" machte den Verein zu einem Machtzentrum der Rostocker "feinen Gesellschaft". Interessenten sind zur Führung herzlich willkommen.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mo., 21.11.2016 - 12:01 Uhr | Seitenaufrufe: 47
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2018