In der Welt unterwegs, aber in Rostock zuhause / News / Seestadt Rostock
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Plädoyers im Rostocker Prostituierten-Prozess: Fortsetzung - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Im Prozess um brutale Übergriffe auf zwei Prostituierte sollen am Landgericht Rostock heute die Nebenklage und die Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 28-jährigen Angeklagten ursprünglich versuchten Totschlag vorgeworfe...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 05:26 Uhr
Rostock-Evershagen (HRPS) - Am Montag, 23. September 2019, sind für Evershagen mehrere Versammlungen und Aufzüge angemeldet, die mit Verkehrseinschränkungen verbunden sein werden. In diesem Zusammenhang werden von 10 bis 24 Uhr in folgenden Straßen Haltverbote angeordnet (bitte Beschilderungen beachten): - Maxim-Gorki-Straße 7 bis 66...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 08:10 Uhr
Protestaktionen zum globalen Klimastreik auch im Nordosten - Bild: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Rostock/Schwerin/Neubrandenburg (dpa/mv) - Der globale Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung erfasst auch Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in mindestens
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 05:13 Uhr
Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat mit einem 2:1-Sieg bei Eintracht Braunschweig wichtige Punkte geholt. Braunschweig büßte dabei die Tabellenführung ein.
Quelle: NDR.de | Mo., 05:01 Uhr
Die Hilfsorganisation ?Rostock hilft? kritisiert die Entscheidung. Auch weil die Gemeinschaftsunterkünfte im Landkreis aktuell nicht voll ausgelastet sind. Die Hansestadt Rostock will dagegen mehr Flüchtlinge aufnehmen, als sie müsste.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 06:50 Uhr
Auf der Autobahn 20 kommt es ab Dienstagmorgen zu weiteren Behinderungen. Gleich an drei weiteren Abschnitten werden die Fahrbahnen saniert - Höhe Wismar, Rostock und Friedland.
Quelle: NDR.de | Mo., 06:48 Uhr
Ein über Mecklenburg-Vorpommern ziehendes Sturmtief hat Schäden verursacht. In Rostock musste die Feuerwehr rund 20 Mal ausrücken, auf der Müritz kenterte ein Segelboot.
Quelle: NDR.de | Mi., 06:01 Uhr
Foto: argus electronic. Das Baumuntersuchungsgerät PiCUS 3 – hier bei der Einweisung in der Panama-Kanalzone.
Foto: argus electronic. Das Baumuntersuchungsgerät PiCUS 3 – hier bei der Einweisung in der Panama-Kanalzone.

In der Welt unterwegs, aber in Rostock zuhause

Glawe: Familienfreundliches Unternehmen mit "Haushaltstag" verwirklicht Traum von eigenem Firmengebäude

Rostock-Südstadt (MWBT) • Seit 20 Jahren befindet sich die argus electronic GmbH im Rostocker Innovations- und Gründerzentrum in der Südstadt. Nun soll der Traum von dem eigenen Firmengebäude auf dem ehemaligen Gelände des Dieselmotorenwerkes verwirklicht werden. Weltweit werden die Produkte des Rostocker Unternehmens verkauft, aber zuhause fühlt sich der besonders familienfreundliche Betrieb nur in der Hansestadt.
„Die Ingenieure und Mitarbeiter der argus electronic GmbH haben eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte nach der Wende geschrieben“, sagte Wirtschaftsminister Harry Glawe. „Nicht nur, dass ihre Technik und Software weltweit zum Einsatz kommen, von der Baumsicherheitsmessung auf allen Kontinenten bis hin zu hochauflösender Sensorik für den Einsatz in Höhenforschungsraketen, auch in Punkto Familienfreundlichkeit setzt der Firmenchef Maßstäbe. Es wird eine Altersversorgung angeboten, die Kosten der Kinderbetreuung werden für die Beschäftigten bis zum Schuleintritt übernommen und ab dem 30. Lebensjahr gibt es nicht nur 30 Tage Urlaub, sondern auch einen freien Haushaltstag für Mitarbeiterinnen. Das ist mehr als vorbildlich und beeindruckend“, so Glawe weiter. 
Wirtschaftsministerium unterstützt Erweiterung
Das Wirtschaftsministerium wird den Neubau der Betriebsstätte aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Höhe von 518.100 Euro unterstützen. Insgesamt beläuft sich das Investitionsvolumen auf rund 1,3 Millionen Euro. Die Pfähle sind bereits gesetzt und zu Weihnachten ist der Umzug geplant. Dann stehen den 11 Mitarbeitern statt 200 Quadratmeter über 600 Quadratmeter Büro- und Produktionsfläche zur Verfügung. 
Erfolg vor allem auch durch Export
Dieargus electronic GmbH(argus-electronic.de) wurde 1994 als Ingenieurbüro in der Hansestadt Rostock gegründet. Das Unternehmen entwickelt und produziert Hard- und Softwarelösungen bzw. Mess- und Sensortechnik in den Geschäftsfeldern Forstphysikalische Messtechnik, Brennstoffzellentechnologien, Dosiersteuerungen insbesondere für den Agrarbereich sowie Automatisierungslösungen für den Industrie- und Laborbedarf. Zu den bekanntesten Spitzenprodukten des Unternehmens zählt unter anderem der PiCUS Schalltomograph, der im globalen Einsatz die Standsicherheit und Schäden von Bäumen misst, ohne diese zu verletzten. Der Exportanteil der Rostocker Elektronikspezialisten liegt bei 70 Prozent. „Das Unternehmen ist kontinuierlich gewachsen und hat sich mit einer Vielzahl anspruchsvoller Projekte und eigener Produkte auch über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Argus electronic hat den Blick über den Tellerrand gewagt und sich einen nationalen und auch internationalen Kundenstamm aufgebaut“, so Glawe abschließend.

Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Wirtschaft | Di., 10.06.2014 - 09:51 Uhr | Seitenaufrufe: 35
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2019